Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 14:04 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    370 neue Präsenzdiener beim Bundesheer begrüßt Einbrecher stahlen Goldschmuck aus Einfamilienhaus Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Liezen Nächster Artikel 370 neue Präsenzdiener beim Bundesheer begrüßt Einbrecher stahlen Goldschmuck aus Einfamilienhaus
    Zuletzt aktualisiert: 04.10.2012 um 16:26 UhrKommentare

    "Brauchen das Heer für die WM"

    Einsatzorganisationen rüsten sich für die Großevents 2013. Die Kooperation zwischen den Streitkräften und anderen Einsatzorganisationen wurde vertieft, das Bundesheer übte am Kreischberg den Ernstfall.

    Quelle © fotobh.jpg | Foto: KLZ Digital/Haider Bundesheer übte am Kreischberg

    Zum Abschluss gab's noch etwas Action: Bundesheer-Hubschrauber demonstrierten, wie sie etwa bei Waldbränden oder Seilbahn-Evakuierungen mit zivilen Einsatzkräften zusammenarbeiten. Davor wurde am Fuße des Kreischbergs an zwei Tagen in Workshops die Kooperation zwischen den Streitkräften und anderen Einsatzorganisationen vertieft. Zwar sei die "Katastrophenfamilie" in der Steiermark bestens eingespielt, "der Nutzen dieser Workshops liegt vor allem darin, unsere Erfahrungswerte mit Innovationen zu verbinden", erklärte Kurt Kalcher, Leiter der Landes-Katastrophenschutzabteilung.

    Der Fokus lag auf den steirischen Großveranstaltungen 2013, Alpine Ski-WM und Airpower. WM-Sicherheitschef Herbert Brandstätter geht davon aus, dass man in Schladming ohne Heer nicht auskommen wird: "Beseitigung von Schneemassen ist kein ,Worst Case', so etwas muss man einplanen."

    WILFRIED ROMBOLD

    Mehr Liezen

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Wandert mit...rund um den Dachstein!

      Im vierten Teil der Kleine.tv-Wanderserie geht es um die Sicherheit am B...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Babys aus der Region



       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Bezirkswetter

      • Freitag, 24. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: -1°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel

      Fotos zum Durchklicken!

      Schnee im Oktober in der Steiermark 

      Schnee im Oktober in der Steiermark

       

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Andreas Braun: Der Stau-Flüsterer
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro Liezen: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!