Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 15:56 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Erfolge für junge Reiterinnen Einbruch in Lokal: Sparvereinskästen und Bargeld gestohlen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Liezen Nächster Artikel Erfolge für junge Reiterinnen Einbruch in Lokal: Sparvereinskästen und Bargeld gestohlen
    Zuletzt aktualisiert: 20.05.2012 um 13:46 UhrKommentare

    Ortsgebiet von Bad Aussee verwüstet

    Zwei Obersteirer stehen im Verdacht, durch Vandalenakte im Ortsgebiet von Bad Aussee einen Schaden von mindestens 10.000 Euro verursacht zu haben. Die zwei Männer sollen Blumenkisten und Parkbänke umgeworfen und teilweise in der Traun versenkt haben. Zahlreiche Autos wurden beschädigt.

    Foto © Scheriau/Sujet

    Zwei Obersteirer im Alter von 18 und 22 Jahren, beide aus dem Bezirk Liezen, stehen im Verdacht in der Nacht zum Samstag zwischen im Bereich des Kurhausplatzes und am Ortsrand von Bad Aussee randaliert und zahlreiche Vandalenakte begangen zu haben.

    Dabei wurden Verkehrszeichen beschädigt, Blumenkisten und Parkbänke umgeworfen oder zum Teil in der Traun versenkt. Zahlreiche abgestellte Fahrzeuge wurden durch Fußtritte beschädigt, Kennzeichentafeln heruntergerissen und ebenfalls in die Traun geworfen. Mit Aschenbechern oder Flaschen wurden zahlreiche Scheiben eingeschlagen. Mülltonnen wurden von Einfamilienhäusern entfernt, beschädigt oder umgeworfen, aber auch Gebäudeteile beschädigt.

    Von den Beamten konnten bisher noch nicht alle Tatorte ermittelt werden, daher wird ersucht, dass sich die Geschädigten bei der Polizeiinspektion Bad Aussee melden. Nach bisherigen Ermittlungen kann der Schaden mit mindestens 10.000 Euro beziffert werden.

    Die Verdächtigen, die zur Tatzeit alkoholisiert waren, konnten nach einem anonymen Hinweis ausgeforscht werden. Sie sind derzeit nicht geständig und werden nach Abschluss der Ermittlungen wegen schwerer Sachbeschädigung angezeigt.


    Mehr Liezen

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Analyse: "Es wird wieder geredet!"

      Kleine Zeitung Innepolitik-Experte Thomas Götz war bei der Regierungskla...Noch nicht bewertet

       

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Babys aus der Region



       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Bezirkswetter

      • Dienstag, 30. September 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 35%
        Wolkig Nebel
      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt

      Fotos zum Durchklicken!

      Regierungsklausur in Schladming 

      Regierungsklausur in Schladming

       

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Es geht um die Zukunft
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro Liezen: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!