Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. Oktober 2014 11:57 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Letzte Chance auf große Abenteuer Dabei sein ist ein großer Sieg Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Liezen Nächster Artikel Letzte Chance auf große Abenteuer Dabei sein ist ein großer Sieg
    Zuletzt aktualisiert: 18.05.2012 um 21:33 UhrKommentare

    "Der letzte Weg": Film über Gerfried Göschl

    Servus TV zeigt Doku über tödliche Expedition.

    Die erste Winterüberschreitung eines Achttausenders war sein Traum: Gerfried Göschl - hier auf einem Foto von Cedric Hählen, der ebenfalls bei der Expedition ums Leben kam

    Foto © CEDRIC HÄHLEN Die erste Winterüberschreitung eines Achttausenders war sein Traum: Gerfried Göschl - hier auf einem Foto von Cedric Hählen, der ebenfalls bei der Expedition ums Leben kam

    LIEZEN. Etwas mehr als zwei Monate ist es her, dass der steirische Bergsteiger Gerfried Göschl mit zwei Kameraden auf dem Gasherbrum I ums Leben gekommen ist. Was tatsächlich in den letzten Stunden passiert ist, weiß niemand, die drei sind verschollen.

    Von Anfang an war geplant, über diese Expedition einen Film zu machen. Trotz des tragischen Endes und obwohl "die letzten Wochen nicht leicht für uns waren, der Schmerz und die Trauer sind ständig präsent", hat sich Göschls Familie gemeinsam mit Hans-Peter Stauber und seinem "Bergwelten"-Team entschlossen, den Film fertigzustellen. Er soll "zum einen eine Hommage an einen der weltweit besten und erfolgreichsten Höhenbergsteiger sein, zum anderen aber den Menschen in den Mittelpunkt rücken", schreibt die Familie, die sich vor allem für die "feinfühlige Arbeit der Film-Crew" bedankt.

    Die Dokumentation ist Freitag bei "Servus TV" zu sehen. 52 Minuten Dramatik pur: Der Film zeigt das ganze vorhandene Bildmaterial von der Expedition - dazu Funkmitschnitte und Interviews, erzählt Hans-Peter Stauber im Gespräch mit der Kleinen Zeitung. Ein Großteil der Aufnahmen stammt von Kameramann Darek Zaluski, Stauber selbst hat Göschl vor der Expedition noch interviewt.
    Bergwelten: "Der letzte Weg". Freitag, 25. Mai, 20.15 Uhr, Servus TV

    BEATE PICHLER

    Mehr Liezen

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Wandert mit...rund um den Dachstein!

      Im vierten Teil der Kleine.tv-Wanderserie geht es um die Sicherheit am B...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Babys aus der Region



       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Bezirkswetter

      • Montag, 20. Oktober 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Dienstag, 21. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Mittwoch, 22. Oktober 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Fotos zum Durchklicken!

      Maturaball des Ramsauergymnasiums 

      Maturaball des Ramsauergymnasiums

       

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Der Lohn für drei Jahre Tag- und Nachtarbeit
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro Liezen: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!