Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 15:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    KLEINKUNST

    Die lange Nacht des Kabaretts 2014

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 0 Stimmen) 

    Mit dabei der Steirer Paul Pizzera, der Kleinkunstnagel Gewinner Blözinger, der Kärntner Wolfgang Feistritzer und der oberösterreichische Poetry-Slammer Didi Sommer.

    Die Lange Nacht des Kabaretts - Wir spielen solange Sie wollen"

    Seit 15 Jahren ist die, mit dem Österreichischen Kabarettförderpreis ausgezeichnete „Lange Nacht des Kabaretts“ eine Fixgröße der Kleinkunst-Szene. Die größten Talente des Landes gehen – mit jeder Menge Kabarett-Preisen im Gepäck – auf Tour und präsentieren gemeinsam Ersonnenes und die Highlights aus ihren aktuellen Programmen.

    Diesmal mit dabei der neue Steirer-Stern am Kabarett-Himmel Paul Pizzera, die frischgebackenen Kleinkunstnagel 2011-Gewinner Blözinger, der charmante Kärntner Nestbeschmutzer Wolfgang Feistritzer und der schräge, oberösterreichische Poetry-Slammer Didi Sommer.

    Das Spiel mit der Sprache zieht sich wie ein roter Faden durch den Abend: Es geht viel um das Leben auf dem Land, von der selbstmörderischen Einöde eines Kärntner Bergdorfs, über die kühle Stimmung beim Begräbnis in Oberösterreich, bis zur völlig verrückten Familiengeschichte aus der Weststeiermark.

    Der steirische Jungkabarettist Paul Pizzera gewann den 25. Grazer Kleinkunstvogel im Theatercafé. Nun präsentiert der neue Steirerstern am Kabaretthimmel sein Debut-Programm "Zu wahr, um schön zu sein", das einen energiegeladenen Höllenritt mit Gitarren, Gebrüll und ganz viel Liebe verspricht.

    Pressestimmen:
    Rotzfrech, aber dabei charmant und authentisch. Ein neuer Stern! (Wiener Zeitung)
    Entwaffnende Inhalte, einnehmende Bühnenpräsenz, Virtuosität. (Jurybegründung)
    Ein neuer Steirerstern am Kabaretthimmel. Fesch & sympathisch. (Kleine Zeitung)
    Bissig, kritisch, witzig, gnadenlos. Schonungslos ehrlich! (Kulturfokus)


    Das oberöstterreichische Kabarett-Duo Blözinger gewann 2011 mit Ausszügen aus dem Erfolgsprogramm Und wenn sie nicht gestorben sind ... den 16. Wiener Kleinkunstnagel im Theater am Alsergrund. Die beiden grenzgenialen Märchenonkel
    sind die Wiederholungstäter der Langen Nacht 2012.

    Pressestimmen:
    Grenzgeniale Märchenstunde mit Lagerfeuerromantik und Slapstick! (Wiener Zeitung)
    Beeindruckend. Sie haben ein Knistern auf die Bühne gezaubert. (Jurybegründung)
    Die Zuseher kommen aus dem Staunen und Lachen kaum heraus. (Die Presse)
    Gesellschaftliche Angsttriebe zu einem schrillen Strauß gebunden. (OÖ Nachrichten)


    Wolfgang Feistrizter, die etwas gewichtigere Hälfte des preisgekrönten Kabarett-Duos Winkler & Feistritzer macht nun auch als Solo-Kabarettist die heimischen Bühnen unsicher. Mit seinem ersten Soloprogramm Kärnten. What else! blickt
    er schonungslos hinter den Kärntner Vorhang.

    Pressestimmen:
    Sehr tief, aber treffsicher, wühlt er in den Kärntner Wunden. (Kärntner Tageszeitung)
    Hier ist Schluss mit Leillei-Lustig. Netzbschmutzung mit Charme! (Wiener Zeitung)
    Dialektgewaltig. Schräg-witzig. Makaber. Hochamüsant. (Oberbayrisches Volksblatt)
    Schwarzer Humor. Skurriler Tiefgang. Schauspielerisches Können. (Kronenzeitung)


    Der schräge, oberösterreichische Poetry-Slammer Didi Sommer textet, lehrt, schauspielert und slamt sich schon seit Jahren durch Österreich und Deutschland und sorgte 2010 mit seinem ersten Solo-Kabarettprogramm Du Sau für Begeisterung bei der Presse und beim Publikum.

    Pressestimmen:
    Sommer bereichert die Szene in Wort und Bild. Ein Pflichttermin! (OÖ Nachrichten)
    Ein schöner Abend, nahe an der Realität. Fetter Applaus! (Neues Volksblatt)
    Wer braucht schon vier Jahrenzeiten, wenn er so einen Sommer haben kann. (Rundschau)
    Er kann einer werden, mit dem man die Nachkommenden vergleicht. Bravo! (OÖN)

    Termine und Tickets

    Foto

    Die lange Nacht des Kabaretts 2013

    Foto vergrößern Die lange Nacht des Kabaretts 2013 Foto © Ludwig Rusch

    Mehr Fotos


    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!