Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. September 2014 15:55 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Fernwärme-Ausbau wird kräftig gefördert Im Technologiedorf ist der Bohrturm gefallen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Trofaiach und Umgebung Nächster Artikel Fernwärme-Ausbau wird kräftig gefördert Im Technologiedorf ist der Bohrturm gefallen
    Zuletzt aktualisiert: 30.03.2012 um 20:20 UhrKommentare

    Stockerlplätze für Langläufer

    Manfred Kramreiter, Herbert Lengdorfer und Manfred Endthaler, Sportler von der Lebenshilfe Trofaiach, holten sich nun in der Schweiz Spitzenplatzierungen im Langlauf.

    Die Wintersportler der Lebenshilfe Trofaiach waren bei den National Winter Games in Lenk in der Schweiz erfolgreich

    Foto © PrivatDie Wintersportler der Lebenshilfe Trofaiach waren bei den National Winter Games in Lenk in der Schweiz erfolgreich

    Aufgrund ihrer tollen Leistungen im Langlaufsport wurden drei Athleten der Lebenshilfe Trofaiach zu den National Winter Games 2012 in der Schweiz eingeladen. Die drei Sportskanonen namentlich: Manfred Kramreiter, Herbert Lengdorfer und Manfred Endthaler. "Österreichweit hatten nur fünf Langlaufsportler die Ehre, zu diesen Special Olympics nach Lenk im Simmental in der Schweiz zu fahren", führt Veronika Hammer, Sportreferentin der Lebenshilfe Trofaiach, aus.

    An insgesamt vier Tagen wurden in Lenk die sportlichen Wettkämpfe ausgetragen: "Sie finden alle vier Jahre statt und werden international besucht. Insgesamt nahmen dieses Mal 420 Sportlerinnen und Sportler daran teil", erklärt Hammer, die die drei Athleten der Lebenshilfe Leoben neben Trainer Klaus Knoll begleitete. Kramreiter holte sich in den Bewerben zwei Goldmedaillen und einmal Silber. Jeweils ein Mal Gold, Silber und Bronze gab es für die hervorragenden Leistungen von Lengdorfer. Und Endthaler erreichte einen ausgezeichneten achten Platz - von insgesamt 55 Teilnehmern im Klassement. Die österreichische Mannschaft gewann außerdem den Staffellauf 4 Mal 1000 Meter souverän. "Für unsere Sportler war es ein einmaliges Erlebnis mit unvergesslichen Eindrücken", so Hammer.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 50%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8793 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!