Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Juli 2014 13:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    In der heißen Bauphase Fröhliches Pfarrfest Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Trofaiach und Umgebung Nächster Artikel In der heißen Bauphase Fröhliches Pfarrfest
    Zuletzt aktualisiert: 08.07.2011 um 12:44 UhrKommentare

    Warten auf den erlösenden Bescheid

    Gestern blockierten 30 Anrainer die Langefelderstraße in Trofaiach, um gegen den massiven Schwerverkehr zu protestieren. Ein Bescheid, der Erleichterung bringen soll, lässt auf sich warten.

    Etwa 30 Anrainer blockierten gestern Vormittag die Trofaiacher Langefelderstraße, um gegen den massiven Schwerverkehr zu protestieren

    Foto © SchöberlEtwa 30 Anrainer blockierten gestern Vormittag die Trofaiacher Langefelderstraße, um gegen den massiven Schwerverkehr zu protestieren

    Die lärmgeplagten Anrainer der extrem stark befahrenen Langefelderstraße in Trofaiach griffen gestern Vormittag zu einem drastischen Mittel: Sie sperrten zwischen 8 und 12 Uhr die Straße, um auf die unerträgliche Situation mit Nachdruck aufmerksam zu machen. Vor allem der exorbitante Schwerverkehr macht den Anrainern extrem zu schaffen. Und zwar seit vielen Jahren.

    "Vorige Woche war es wirklich unbeschreiblich. Da haben wir beschlossen, etwas zu unternehmen", erklärt Otto Brettenthaler, der die Straßenblockade organisiert und auch bei der BH Leoben angemeldet hat. Gemeinsam mit etwa 30 weiteren Anrainern hielt Brettenthaler gestern bei der Blockade die Stellung. Bis auf die Linienbusse und die Müllabfuhr ist allerdings weit und breit kein Fahrzeug in Sicht - die Polizei leitete den Verkehr bereits vorher um. Und wahrscheinlich hat sich die Neuigkeit der Blockade unter den Lkw-Fahrern auch schnell herumgesprochen.

    "Ich wohne schon seit dem Jahr 1951 in der Langefelderstraße, ich bin einer von denen, die am längsten da sind, wahrscheinlich ärgere ich mich deswegen über die momentane, unerträgliche Situation auch am meisten", erklärt Brettenthaler. Früher habe man seine Ruhe gehabt.

    Insel der Seligen

    Was auch Johann Kogler bestätigt, dessen Großeltern das Haus gebaut haben, in dem er heute noch wohnt: "Als wir hier unsere Häuser gebaut haben, waren wir auf einer Insel der Seligen", so Kogler. Mit dem Schwerverkehr in der Langefelderstraße könne es nicht so weitergehen: "Ich glaube, es gibt in der ganzen Steiermark keine einzige Straße, die so viel Lkw-Verkehr hat wie wir. Vielleicht die Straße zwischen Bruck und Kapfenberg, aber dann sind wir schon fertig." Von sieben Uhr in der Früh bis in den späten Nachmittag würden Lkw durch die Straße donnern. Die Anrainer sprechen von insgesamt 500 bis 600 Fahrten pro Tag.

    Per Bescheid erlaubt sind derzeit 240 Fahrten täglich - nur zur Deponie in der Nachbargemeinde. Wobei es darum geht, diesen Bescheid zu korrigieren. Und zwar auf 60 Lkw-Fahrten zur Deponie täglich im Wochenschnitt, wie Trofaiachs Bürgermeister Mario Abl erzählt. In der Causa Schwerverkehr steht er übrigens voll hinter den Anrainern, wie auch KP-Vizebürgermeisterin Gabriele Leitenbauer. Aber dieser Bescheid lässt nun schon einige Zeit auf sich warten: "Ich weiß nicht, haben sie den Bescheid nach Amerika geschickt, oder was?", fragt sich Brettenthaler.

    Auch Abl harrt der Dinge. Und wartet auf diesen Bescheid, den gar nicht er selbst, sondern nur Siegfried Liess, sein Amtskollege in Gai, zugestellt bekommt. "Es gab eine Besprechung beim Land Steiermark. Dort wurde eine massive Verbesserung und drastische Einschränkung der Lkw-Fahrten zugesagt." Bis gestern Nachmittag sei dieser Bescheid noch nicht zugestellt worden.

    ANDREAS SCHÖBERL

    Kommentar

    ANDREAS SCHÖBERLEinigkeit von ANDREAS SCHÖBERL

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 23. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Donnerstag, 24. Juli 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Freitag, 25. Juli 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 50%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8793 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!