Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. August 2014 02:18 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Heute werden letzte Brötchen gestrichen In der heißen Bauphase Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Trofaiach und Umgebung Nächster Artikel Heute werden letzte Brötchen gestrichen In der heißen Bauphase
    Zuletzt aktualisiert: 16.01.2009 um 21:42 UhrKommentare

    Pölzgutter fuhr in der Abfahrt auf Platz zwei

    Foto © kk

    Bei zwei FIS-Abfahrtsläufen in Form zeigte sich der Laintaler Benjamin Pölzgutter. Im ersten Rennen fuhr er auf Platz zwei, gestern landete er auf Rang sechs. "Ich hatte auch bei meinem Lauf auf Platz zwei einen kleinen Fehler, insofern ist das Ergebnis sehr gut", sagt der ÖSV-Jugendkaderläufer. In der gestrigen Superkombi ist es nach einem Slalomfehler nicht nach Wunsch gelaufen, Pölzgutter wurde 16. Der Trofaiacher Mario Karelly schied in der ersten Abfahrt aus, fuhr in der zweiten aber auf Platz 16 und in der Super-Kombi auf Rang 14. Sein jüngerer Bruder Manuel wurde 37.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 30. August 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Sonntag, 31. August 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 50%
        Gewitter
      • Montag, 01. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8793 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!