Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 09:05 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    34 Gemeinden weniger in der Feinstaubzone Zwei Meistertitel für Trofaiach Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Trofaiach und Umgebung Nächster Artikel 34 Gemeinden weniger in der Feinstaubzone Zwei Meistertitel für Trofaiach
    Zuletzt aktualisiert: 05.07.2008 um 19:44 Uhr

    Steirischer Biker in Völkermarkt tödlich verunglückt

    Vor der Draubrücke kam der Biker von der Straße ab und stürzte tödlich. Noch weitere Motorradunfälle mit Verletzten geschahen am Samstag in Kärnten. Unwetter hatten Schotter auf die Straßen geschwemmt.

    Tödlich verunglückt ist Samstagnachmittag im Kärntner Bezirk Völkermarkt ein Motorradfahrer aus der Steiermark. Der 68-jährige Biker aus Trofaiach im Bezirk Leoben war laut Polizeiangaben kurz vor der Draubrücke zwischen Lavamünd und Bleiburg aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und gestürzt. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Kopfverletzungen.

    In Kurve gestürzt. An diesem schönen Samstag ereigneten sich in Kärnten noch eine Reihe weiterer Unfälle von Motorradfahrern. Im Metnitztal (Bezirk St. Veit/Glan) kam ein 42-jähriger Deutscher in einer Kurve zu Sturz, weil dort Schotter auf der Fahrbahn lag. Die Maschine schlitterte rund 20 Meter über die Straße, der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Friesach gebracht.

    Aufgefahren. Ein 23-jähriger Verkäufer aus Celje (Cilli) in Slowenien fuhr mit seinem Motorrad auf der Bleiburger Straße bei der Abzweigung auf die Petzen einem haltenden Pkw auf und stieß in weiterer Folge gegen ein entgegenkommendes Autos. Dadurch wurde er laut Polizei rund 35 Meter weit in eine Wiese geschleudert. Der Slowene wurde unbestimmtes Grades verletzt und ins Landeskrankenhaus Wolfsberg eingeliefert.

    Weitere Unfälle. Weitere Stürze von Bikern endeten durchwegs glimpflich. Bei vielen war die Ursache Schotter, der durch die heftigen Unwetter der Nacht auf die Straße geschwemmt wurde und - vor allem in Kurven - zu spät gesehen wurde.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 75%
        Gewitter
      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8793 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!