Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. September 2014 03:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Fernwärme-Ausbau wird kräftig gefördert Im Technologiedorf ist der Bohrturm gefallen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Trofaiach und Umgebung Nächster Artikel Fernwärme-Ausbau wird kräftig gefördert Im Technologiedorf ist der Bohrturm gefallen
    Zuletzt aktualisiert: 13.06.2008 um 12:35 UhrKommentare

    Unbekannte Täter stahlen Bargeld und Gutscheinjetons

    Unbekannte Täter stahlen bei einem Einbruch in eine Golfanlage Bargeld und Gutscheinjetons im Gesamtwert von 2.600 Euro.

    In der Nacht zum Donnerstag versuchten unbekannte Täter bei einer Golfanlage in Gai bei Leoben zuerst mit einem Hebelwerkzeug die Eingangstür zum Büro aufzuzwängen. Da dies misslang, zwängten sie ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäude.

    Anschließend durchsuchten sie die Räume und stahlen eine versperrte Handkassette mit Bargeld und Gutscheinjetons im Gesamtwert von 2.600 Euro. Der verursachte Sachschaden ist laut Polizei Trofaiach derzeit noch nicht bekannt.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 19. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8793 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!