Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Juli 2014 09:11 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Zu wenig Wissen über die Epilepsie" Orgelklänge für den Sommer Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus St. Michael und Umgebung Nächster Artikel "Zu wenig Wissen über die Epilepsie" Orgelklänge für den Sommer
    Zuletzt aktualisiert: 23.04.2012 um 15:07 UhrKommentare

    Müll entzündete sich: Dachstuhlbrand

    Weil sich Gewerbemüll in einem Müllentsorgungsunternehmen in St. Michael selbst entzündete, geriet Samstagnacht ein Dachstuhl in Brand, wie erst jetzt bekannt wurde. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt 3.000 Euro.

    Foto © Erwin Scheriau

    Gegen 23:10 Uhr geriet in einem Müllentsorgungs- und Verarbeitungsunternehmen in St. Michael (Bezirk Leoben) Gewerbemüll durch Selbstentzündung in Brand. Dabei wurde auch der Dachstuhl der Halle beschädigt. Der Brand konnte von den Feuerwehren St. Michael in der Obersteiermark, Kaiserberg und Kraubath gelöscht werden. Durch den Brand entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 26. Juli 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Sonntag, 27. Juli 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Montag, 28. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8770 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!