Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. August 2014 19:24 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Im "Tatort" geht es ziemlich zu SPÖ möchte Druck machen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Mautern und Umgebung Nächster Artikel Im "Tatort" geht es ziemlich zu SPÖ möchte Druck machen
    Zuletzt aktualisiert: 27.03.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Volles Risiko hat sich ausgezahlt

    Die österreichische Meisterin in der Abfahrt kommt aus Mautern. Mit der Saison ist Tamara Tippler dennoch nicht vollauf zufrieden.

    SKI ALPIN. Euphorisch klingt sich nicht, die Saisonbilanz von Tamara Tippler. Und das, obwohl die Mauternerin gerade den österreichischen Abfahrtstitel bei den Damen holte. "Die Saison war ein Auf und Ab", sagt die 20-jährige Speedspezialistin, die seit Juli im Heeressportzentrum Rif stationiert ist.

    Der Saisonstart verlief noch glänzend, Anfang Dezember erhielt Tippler sogar ihre Chance im Abfahrtsweltcup. Sie belegte die Plätze 40 und 49 - und wollte gerade wieder voll motiviert im Europacup angreifen, als sie sich am Knie verletzte. "Am Heiligen Abend konnte ich nicht mehr gehen, am Christtag wurde der Meniskus geglättet. Danach gab es vier Wochen Zwangspause."

    Weil es mitten in der Saison war, sei sie danach gleich wieder voll eingestiegen. Erfolgreich, wie die Ergebnisse zeigen: Bei FIS-Rennen fuhr sie aufs Stockerl, im Europacup wieder unter die Top zehn. Trotzdem war sie bei den österreichischen Meisterschaften etwas unsicher. "Am Saisonende ist es immer auch eine Kraftsache. Und es war schwierig, weil ich nach meiner Verletzung nicht locker war. Ich habe mich vor der Abfahrt aber noch einmal voll motiviert und gesagt: Hau dich einfach voll runter", erzählt Tippler.

    Gesagt, getan: Und damit gelang Tippler auch ein perfekter Saisonabschluss. Dass er Motivation für die kommende Saison bringt, ist klar. Und die braucht sie auch. Das Konditionstraining soll in zwei Wochen wieder beginnen. . . ALOIS LEITENBAUER


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 23. August 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Sonntag, 24. August 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Montag, 25. August 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8774 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!