Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 01:17 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Erzberg als Praxisbeispiel Erzherzog im Fokus Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Leoben und Umgebung Nächster Artikel Erzberg als Praxisbeispiel Erzherzog im Fokus
    Zuletzt aktualisiert: 24.01.2008 um 11:15 Uhr

    AT&S hat Aktienrückkaufprogramm beinahe ausgeschöpft

    Konzern hält knapp zehn Prozent an Aktien des Grundkapitals.

    AT&S-Standort in Leoben

    Foto © AT&SAT&S-Standort in Leoben

    Der börsenotierte österreichische Leiterplattenhersteller AT&S hat sein 2007 genehmigtes Aktienrückkaufprogramm weitgehend ausgeschöpft. Wie der Konzern auf seiner Internetseite veröffentlicht hat, hält die AT&S jetzt 2,577.412 eigene Aktien. Das entspricht 9,95 Prozent des Grundkapitals. Zuletzt hat AT&S demnach in der ersten Jänner-Woche einen marginalen Anteil zurückgekauft. Die HV hatte im Juli 2007 für den Zeitraum bis zum 3. Jänner 2009 den Rückkauf von bis zu zehn Prozent des ausgegebenen Grundkapitals freigegeben.

    Einbruch. Nach einem Einbruch um über ein Drittel seit Jahresbeginn hat die AT&S-Aktie in Frankfurt nach der Vorlage der Quartalszahlen am Donnerstag kräftig zugelegt. Kurz nach Handelsbeginn stieg das Papier um knapp zehn Prozent auf 10,98 Euro an. Vorbörslich war die AT&S-Aktie bereits 14 Prozent über dem Vortagesschluss gehandelt worden.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Montag, 27. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8700 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!