Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. April 2014 23:00 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Weizer fallen einfach nicht um Preis für künstliches Auge Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Leoben und Umgebung Nächster Artikel Die Weizer fallen einfach nicht um Preis für künstliches Auge
    Zuletzt aktualisiert: 12.05.2012 um 20:09 UhrKommentare

    Mit Krapfen und Brennsterz in den Samstag

    1 / 12 

    LEOBEN. Alle Hände voll zu tun hatten gestern die Bäuerinnen des Bezirks auf dem Leobener Hauptplatz, wohin sie zu einem gesunden Frühstück für Jung und Alt geladen hatten. Aufstriche, Bauernbrot, Eierspeise, Fleischbrote, frische Krapfen und der Brennsterz fanden reißenden Absatz. "Vor allem den jungen Leuten schmeckt der Brennsterz besonders", freute sich Bezirksbäuerin Ilse Wolfger.

    Mit dieser Aktion zeigten die Bäuerinnen einmal mehr, welchen Stellenwert heimische Lebensmittel haben und vor allem, wie wichtig ein gesundes, gehaltvolles Frühstück als Sprungbrett in den Tag ist. Und die Besucher wussten die Bemühungen der heimischen Landwirtinnen sehr zu schätzen und haben das Frühstück am Hauptplatz in angenehmer Atmosphäre so richtig genossen.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: -4°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 45%
        Bedeckt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8700 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang