Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. August 2014 18:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    SPÖ bringt vor Wahl wieder Powerplan "Garantie gibt es nicht" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Leoben und Umgebung Nächster Artikel SPÖ bringt vor Wahl wieder Powerplan "Garantie gibt es nicht"
    Zuletzt aktualisiert: 28.02.2012 um 09:29 UhrKommentare

    Region um den Erzberg erklingt

    Für die "Bergklang Regionale" am Präbichl zieht die gesamte Region um den Erzberg an einem Strang. Es soll ein Fest für alle Sinne werden.

    Helmut und Thomas Stangl aus Eisenerz (von links) feiern heuer als Stangl Blos ihr 20-jähriges Bestehen

    Foto © PrivatHelmut und Thomas Stangl aus Eisenerz (von links) feiern heuer als Stangl Blos ihr 20-jähriges Bestehen

    Helmut und Thomas Stangl, Volksmusiker aus Eisenerz, brachten den Stein ins Rollen. Was als Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Stangl Blos konzipiert war, nimmt nun immer größere Dimensionen an. Am Samstag, dem 7. Juli, wird der Präbichl Schauplatz der großen "Bergklang Regionale 2012" sein (siehe Infokasten).

    "Es steht wirklich die gesamte Region dahinter, was mich besonders freut und einen unglaublichen, positiven Schub erzeugt", erklärt Helmut Stangl. Man habe rund um den Erzberg nicht nur unheimliche Ressourcen der Natur, sondern auch extrem tolle personelle Ressourcen. "Wir haben die Energie gebündelt und mittlerweile beinhaltet das Gesamtprojekt in Wahrheit sieben einzelne Projekte. Unsere Idee ist gewachsen, gewachsen und gewachsen. Jeder bringt seine Kreativität ein", so Stangl. Das plakative Motto "Sozialkultourismus" erkläre sich von selbst. Als drei wichtige Säulen seien die Präbichl Bergbahnen, die Erlebnisregion Erzberg und der Verein Steirische Eisenstraße mit im Boot. "Wir alle sehen die Chance, aus eigener Kraft unserer Region eine Großveranstaltung anzubieten", meint Stangl.

    Die "Bergklang Regionale", die ein Augenmerk auf Publikum mit Handicaps legt, soll Benefizcharakter haben: "Wir möchten auf der Welle entstandener Synergien ein Benefiz ,Rettet die Leobener Hütte' starten. Wir sind Volksmusiker und sehr naturbezogen. Und die Leobener Hütte war immer ein Zentrum des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens in der Region", meint Stangl. Was Renate Käfer vom Alpenverein freut: "Das gibt der Generalsanierung einen Schub."

    ANDREAS SCHÖBERL

    Kommentar

    ANDREAS SCHÖBERLKraft der Re... von ANDREAS SCHÖBERL

    FAKTEN

    Die Bergklang Regionale findet am Samstag, dem 7. Juli, am Präbichl statt.

    Bei diesem Fest feiert die Stangl Blos ihr 20-jähriges Bestehen.

    Es beteiligen sich Vereine sowie Institutionen aus Kultur, Wirtschaft und Tourismus.

    Geboten wird Musik von der Stangl Blos, der Reichenstein Blos und der Röstboden Musi.

    Darüber hinaus Sternwanderungen mit Musik mit Führern des Alpenvereins, der Naturfreunde, der Bergwacht sowie Höhlenforschern, Erzbergbahn-, Polsterlift- und Bussonderfahrten, ein Genussreich-Markt, ein Sky Soar-Day, ein Dirndl- und Lederhosenhupfen, sowie ein Volksmusiktreffen und das erste Grüblseeblasen angeboten.

    Das Fest läuft im Rahmen des Sozialfestivals "Tu was, dann tut sich was."

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 20. August 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 21. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Freitag, 22. August 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8700 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!