Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. September 2014 04:29 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Haben Sie erst kürzlich "Ja" zueinander gesagt? Jungfotografen ganz schnell am Drücker Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Leoben und Umgebung Nächster Artikel Haben Sie erst kürzlich "Ja" zueinander gesagt? Jungfotografen ganz schnell am Drücker
    Zuletzt aktualisiert: 16.09.2011 um 14:09 UhrKommentare

    Leitl gegen Mayr-Melnhof: Prozess vertagt

    Christoph Leitl in Vertretung des Unternehmers Alexander Maculan und der Holzindustrielle Franz Mayr-Melnhof streiten um eine Provisionszahlung. Sachverständiger soll bestellt werden

    Leitl selbst wird am Freitag nicht vor Gericht erscheinen

    Foto © KoscherLeitl selbst wird am Freitag nicht vor Gericht erscheinen

    Das Zivilgerichtsverfahren Christoph Leitl in Vertretung des Industriellen Alexander Maculan gegen Franz Mayr-Melnhof Saurau und Mayr-Melnhof Holz Leoben GmbH um die Höhe einer Provision aus Russlandgeschäften wurde am Freitag auf unbestimmte Zeit vertagt. Ein Sachverständiger soll bestellt werden, um die Höhe der Ansprüche Maculans zu klären. Wirtschaftskammerpräsident Leitl war übrigens ebenso wenig erschienen wie Mayr-Melnhof.

    In der Verhandlung, die am späten Vormittag begonnen hatte, ist neben Rechtsfragen vor allem das Anforderungsprofil für den zu bestellenden Sachverständigen erörtert worden. Auf dieses einigten sich die beiden Streitparteien dann einvernehmlich: Es soll sich um einen international kundigen Experten handeln, der nicht in Österreich tätig ist. Beide Seiten haben nun die Möglichkeit, bis zum 21. Oktober dieses Jahres dem Gericht gemeinsam einen Sachverständigen zu präsentieren. Kommt es zu keiner Einigung, wird nach Ablauf dieser Frist vom Gericht ein Experte bestellt werden.

    Begonnen hatte die Geschichte vor rund zehn Jahren, als Maculan die Rohstoffversorgung einer Holzproduktionsfirma in Russland, bei der er Hauptaktionär ist, auf eine bessere Basis zu stellen plante. In das Projekt wollte Maculan die Mayr-Melnhof Holz einbeziehen. Das von ihm ausgearbeitete Konzept soll dann aber von Mayr-Melnhof Holz alleine umgesetzt worden sein. Maculan fühlte sich hintergangen, denn "ich habe erst davon erfahren, als der Vorvertrag mit den Russen schon unterzeichnet war".

    Verwandschaftsverhältnis

    Franz Mayr-Melnhof Saurau ist übrigens ein angeheirateter Verwandter Maculans, deshalb habe letzterer bei der gerichtlichen Auseinandersetzung auch "nicht in der ersten Linie stehen wollen". Zur Frage, warum Leitl als Kläger auftrete, meinte der Industrielle, Leitl selbst habe zu dem ganzen Konzept "null beigetragen", dieser sei allerdings über seine Firma Baustoff Interhandel an der LM Holding Maculans beteiligt.

    Bei Mayr-Melnhof war man offenbar davon ausgegangen, dass Maculan unentgeltlich seine Dienste zur Verfügung gestellt habe. Diese Ansicht wurde aber in einem ersten Prozess, der bis zum Obersten Gerichtshof ging, verworfen. Das Oberlandesgericht Graz hatte dazu im Frühjahr festgestellt, dass die erbrachten Leistungen Maculans eine Entlohnung rechtfertigten, zur Feststellung der Höhe wurde die Sache an das Landesgericht Leoben zurückverweisen. Leitl in Vertretung von Maculan fordert 4,8 Mio. Euro für die Einfädelung des Geschäfts in Russland.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 24. September 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Donnerstag, 25. September 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Freitag, 26. September 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8700 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!