Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. April 2014 07:51 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Ostern ist kein Märchen" "Abstieg wäre Katastrophe" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Leoben und Umgebung Nächster Artikel "Ostern ist kein Märchen" "Abstieg wäre Katastrophe"
    Zuletzt aktualisiert: 09.07.2011 um 16:04 UhrKommentare

    Gleinalmtunnel nach Unfall kurzfristig gesperrt

    Am Samstagvormittag kam ein Klein-Lkw mit Anhänger auf der A 9 ins Schleudern und stieß gegen die Mittelleitschiene. Lkw und Anhänger standen quer über beide Fahrstreifen. Verletzt wurde niemand.

    Foto © Hoffmann / Sujet

    Der Unfall passierte am Samstag, gegen 11.50 Uhr, auf der A 9 in Fahrtrichtung Süden. Ein Klein-Lkw geriet ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitschiene.

    Der Anhänger sowie der Klein-Lkw standen quer über die beiden Fahrstreifen. Die Sperre des Gleinalmtunnels dauerte bis 13.55 Uhr. Verletzt wurde niemand.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Dienstag, 22. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8700 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang