Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 10:14 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Haben Sie erst kürzlich "Ja" zueinander gesagt? Besuch aus Brüssel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Leoben und Umgebung Nächster Artikel Haben Sie erst kürzlich "Ja" zueinander gesagt? Besuch aus Brüssel
    Zuletzt aktualisiert: 23.05.2009 um 19:34 UhrKommentare

    Gratis Kipferl und Kaffee

    Die Kleine Zeitung lädt wieder zu einem Open-Air-Frühstück auf den Leobener Hauptplatz. Und zwar am kommenden Samstag, dem 30. Mai.

    Foto © APA

    Bei der Frühstücks-Tour der Kleinen Zeitung haben sich schon in den vergangenen Jahren tausende Menschen gelabt und bestens unterhalten.

    Nächste Runde. Heuer geht die Tour in die nächste Runde. Schauplatz ist wieder der Leobener Hauptplatz, das Wohnzimmer der Stadt, das kurzerhand in einen Frühstücksraum umfunktioniert wird. Unsere Leser, aber auch alle, die vorbeikommen, sind herzlich eingeladen zu Kaffee, Tee, Kakao, Croissants und Kipferl - selbstverständlich gratis. Und wie es sich für ein gutes Frühstück gehört, darf natürlich die druckfrische Kleine Zeitung nicht fehlen. Mit dabei ist dieses Mal auch der Mercedes-Sprinter der Kleinen Zeitung, eine fahrende Bühne, die schon mehrmals im Mittelpunkt heißer Podiumsdiskussionen gestanden ist.

    Erinnerung zum Angreifen. Und wer gerne eine Erinnerung zum Angreifen mit nach Hause nehmen möchte, kann dies in Form einer Kleine-Titelseite tun, von der das eigene Konterfei lacht. Auf Mitglieder des Vorteilsclubs warten wieder kleine, aber sehr brauchbare und nahrhafte Geschenke: eine Müsli-schüssel samt Müsli.

    Unterhaltung für die Jüngsten. Freilich werden auch wieder die jüngsten Besucher auf ihre Kosten kommen. Auf sie wartet eine Hupfburg, und für Fußballbegeisterte gibt es eine Torschusswand, an der sie ihr Können messen können. Außerdem gibt es ein eigenes Zelt mit Schminkecke, Spielen und Möglichkeiten zum Malen und Zeichnen.

    Antenne Steiermark. Mit dabei heuer auch der Radiosender Antenne Steiermark, der an Ort und Stelle von der Kleinen Zeitung-Frühstückstour berichtet. Los geht es bereits um 8 Uhr. Aber auch Morgenmuffel müssen keine Angst haben: Frühstück gibt es bis 12 Uhr.


    Fakten

    Was? Frühstückstour der Kleinen Zeitung mit Kaffee, Tee, Kakao, Kipferl, Croissants und Gebäck - alles gratis.

    Wann? Am Samstag, dem 30. Mai, von 8 bis 12 Uhr.

    Wo? Schauplatz ist der Hauptplatz der Montanstadt.

    Eingeladen? Herzlich willkommen sind alle Leserinnen und Leser, sowie alle, die gerne mit der Kleinen Zeitung frühstücken wollen.

    Vorteile? Mitglieder des Vorteilclubs erhalten Geschenke.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: -2°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8700 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!