Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 19:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Reise quer durch die klingende Welt heimischer Volksmusik Sieben Ortsparteien fusionieren Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Kraubath/Mur und Umgebung Nächster Artikel Reise quer durch die klingende Welt heimischer Volksmusik Sieben Ortsparteien fusionieren
    Zuletzt aktualisiert: 01.03.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Kniebeugen für die Titeljagd

    Christoph Strasser schuftet hart für das Race across America.

    EXTREMSPORT. Christoph Strasser macht kein Hehl daraus, dass er das Race Across America (RAAM) heuer erneut gewinnen will. Zur Erinnerung: Gemeint sind die 5000 Kilometer per Fahrrad quer durch die USA. Im Vorjahr benötigte Strasser dafür acht Tage, acht Stunden und sechs Minuten. Auch, weil er während des Rennens nur etwa fünf Stunden schlief.

    Weil die Geschichte heuer natürlich nicht einfacher wird, rüstet sich der Titelverteidiger erstmals auch in der Kraftkammer für den Kraftakt. "Normalerweise bevorzuge ich das Training auf dem Fahrrad. Um alles aus mir rauszuholen, versuche ich es diesmal aber auch mit Gewichten", sagt der 29-Jährige.

    Auf dem Programm stehen vor allem Übungen für die Beinmuskulatur. Beispielsweise Kniebeugen: Insgesamt 360 werden (mit Pausen) absolviert. Mit 120 Stück und 80 Kilo im Nacken geht es los. Dann folgen die einbeinigen: je 120 Stück pro Bein, diesmal "nur" mit 50 Kilo. Die anschließende Beinpresse ist freilich auch kein Honiglecken: 120 Wiederholungen mit 150 Kilo - da "pfeifen die Komantschen" in den Oberschenkeln. . .

    Nach den Übungen für Oberkörper und Nacken lässt Strasser das Krafttraining auf dem Ergometer "ausklingen". "Meistens drei Stunden lang", wie er erzählt. Seit November spulte er so mehr als zehntausend Kilometer ab.

    Am 13. Juni geht es in den USA wieder los. "Wie es ausschaut, mit einem Rekordteilnehmerfeld. Mir soll es recht sein. Du kannst nur dann richtig gut fahren, wenn du die entsprechenden Gegner hast", meint der Kraubather. ALOIS LEITENBAUER


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 30. September 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 35%
        Wolkig Nebel
      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8714 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!