Leoben Leobener Narren begrüßten den Fasching

Ab sofort regieren die Narren die Montanstadt Leoben: Um Punkt 11.11 Uhr wurde am Samstag, dem 11. November, am Leobener Hauptplatz der Fasching eingeläutet.

Wie jedes Jahr wurden die Leobener Narren pünktlich um 11.11 Uhr am Martinstag mit einem lautstarken "He Du!" geweckt. In den kommenden Wochen werden sie sich auf den Fasching vorbereiten.

Clara Melcher

Von links: Vizebürgermeister Maximilian Jäger, Franz Brandl und Willibald Mautner, Präsident der Faschingsgilde Leoben, hießen die Faschingszeit jeweils mit kurzen Reden willkommen.

Clara Melcher

Die Zeit musste genau im Blick behalten werden: Um Punkt 11.11 Uhr läutete das Prinzenpaar der vergangenen Saison, begleitet mit einem lautstarken "He Du!", den Fasching ein.

Clara Melcher

Bei der Straußgala am kommenden Samstag, dem 18. November, werden Daniel Geiger und Karin Sauer als das neue Prinzenpaar offiziell vorgestellt.

 

Clara Melcher

Für die musikalische Untermalung der Faschingsproklamation sorgte die Blaskapelle "Prostany".

Clara Melcher

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt.

Clara Melcher

Klicken Sie sich durch die weiteren Bilder!

Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
1/23

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

nasowas1394
1
1
Lesenswert?

Fasching

Der Vize-Vize Bürgermeister als Faschingsnarr... na das passt ja optimal ha ha ha!! Mehr braucht man ja nicht mehr in Leoben!!!

Antworten