Leoben Leoben in Bewegung beim LE-Laufevent

Am Samstag, dem 16. September, brachten zahlreiche junge Teilnehmer beim LE-Laufevent die Leobener Innenstadt zum Beben. Gleich vier Bewerbe des diesjährigen Sportevents waren den Jüngsten gewidmet: Bei Windelsprint, Knirpselauf, Kinder/Schülerlauf und Schüler/Jugendlauf durfte der Nachwuchs seine sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Der Vormittag war ganz den jungen Sportlern gewidmet. Mitlaufen reichte aus, um eine Medaille zu ergattern, in erster Linie ging es bei den Kinderbewerben um die Lust an der Bewegung und ums Dabeisein.

Clara Melcher

Beim "Windelsprint" durften sich die Kleinsten unter tosendem Applaus austoben. Angeführt wurden alle Bewerbe von dem Clown "Ronald McDonald". Nach Ertönen des Startpfiffs sprinteten die Teilnehmer voller Elan los und klebten dem Maskottchen an den Fersen.

Clara Melcher

Die stützende Hand von Mama oder Papa war für die kleinen Sprinter eine große Hilfe.

Clara Melcher

"Sprintverweigerer" wurden kurzerhand über den Hauptplatz getragen.

Clara Melcher

Die "NMS Pestalozzi" war mit einem fünfzehnköpfigen Team vertreten: "Für das Event haben wir einmal in der Woche trainiert", so Lehrerin Ebba Büssenschütt.

Clara Melcher

Der Schüler Andreas Stumpf, 14 Jahre, wagte sich nicht nur an die Kinderbewerbe heran. Auch bei dem "66-Minuten-von-Leoben"-Lauf ging er an den Start. 

Clara Melcher

Die U11 und U12 Mannschaften des "SV Hinterberg" liefen auch mit.  

Clara Melcher

Die Trainer Florian Dolinar und Christian Schmid motivierten ihre Fußballmannschaften zu einigen Aufwärmrunden: Von der Pestsäule ging's zum Schwammerlturm und zurück.

Clara Melcher

Margit Keshmiri, die Sportreferentin der Stadt Leoben, feuerte die kleinen Teilnehmer voller Elan an, bevor sie nachmittags selbst an den Start ging.  

Clara Melcher

Auch Vizebürgermeister Maximilian Jäger zollte den jungen Läufern Respekt. 

Clara Melcher

Klicken Sie sich durch die weiteren Bilder des sportlichen Vormittages am Leobener Hauptplatz! 

Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
Clara Melcher
1/59
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.