Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Oktober 2014 09:34 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    DANKE... Preis für Integration Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Leoben Nächster Artikel DANKE... Preis für Integration
    Zuletzt aktualisiert: 31.07.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Himmelslicht pur im Nationalpark Gesäuse

    HIEFLAU. Wo stehen die Planeten? Welche Sterne machen die Orientierung leicht? Wie bewegt sich der Mond? Diese Fragen und noch viele mehr werden bei der Sternbeobachtung im Nationalpark Gesäuse beantwortet. Und zwar beim Sternenabend am Samstag, dem 11. August, bei dem die Devise heißt: Schauen statt sehen, Zusammenhänge erkennen, am Himmel orientieren.

    Möglich wird die Durchführung dieses Sternenabends im Nationalpark Gesäuse durch die Natur mit ihren hier herrschenden ursprünglichen Lichtverhältnissen. Diese entsprechen beinahe den Kriterien, die auch für die astronomische Forschung gelten. Daher kann sich das menschliche Auge durch das Fehlen von Kunstlicht optimal auf den Nachthimmel einstellen.

    Anmeldungen und Informationen im Nationalpark Gesäuse unter www.nationalpark.co.at


    Mehr Leoben

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      KLEINE.tv

      Lokalaugenschein: Baustelle Gleinalmtunnel

      Seit etwas mehr als einem Jahr wird an der zweiten Röhre des Gleinalmtun...Noch nicht bewertet

       


       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Bezirkswetter

      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Montag, 27. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Dienstag, 28. Oktober 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel

      Fotos zum Durchklicken!

      Kürbisschnitzen in St. Peter-Freienstein 

      Kürbisschnitzen in St. Peter-Freienstein

       

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Ein Tausendsassa im Mönchsgewand
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro Leoben: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!