Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 04:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Großes Talent, starker Wurf Die Pflegerin musste selbst gepflegt werden Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Leoben Nächster Artikel Großes Talent, starker Wurf Die Pflegerin musste selbst gepflegt werden
    Zuletzt aktualisiert: 19.06.2012 um 20:33 UhrKommentare

    Brand in Gesundheits- und Krankenpflegeschule Leoben

    Am Montagabend brach im Wohntrakt der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Leoben ein Feuer aus. Ein Föhn hatte Feuer gefangen.

    1 / 8 

    Die Feuerwehren Leoben Stadt und Leoben Göß wurden am Montagabend zu einem Brand in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Leoben alarmiert. Aus der Alarmmeldung war bekannt, dass ein Föhn in einem Duschraum aus unbekannter Ursache in Brand geraten war. Beim Eintreffen wurden die Einsatzkräfte bereits von Schülerinnen erwartet und über die genaue Lage des Brandes im Wohntrakt informiert. Bei der Ersterkundung durch den Einsatzleiter konnte rasch Entwarnung gegeben worden. Der betroffene Duschraum wurde mittels elektrischen Druckbelüfters rauchfrei gemacht.

    Die Schülerinnen hatten vorbildlich reagiert. Sie unternahmen einen erfolgreichen Versuch den brennenden Föhn mittels Feuerlöscher zu löschen, schlossen die Tür zum Duschraum und erwarteten die Feuerwehr im Eingangsbereich der Schule.


    Mehr Leoben

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      KLEINE.tv

      Tatort-Dreh in Mautern

      „Und action“ hieß es am Mittwoch in Mautern bei den Dreharbeiten zu dem ...Noch nicht bewertet

       


       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Fotos zum Durchklicken!

      Über Wipfeln, vorbei an Gipfeln 

      Über Wipfeln, vorbei an Gipfeln

       

      3D-Rundgang durch die Steiermark

      http://www.3dpanorama.at/

      Wollen Sie die Steiermark mit ihren Sehenswürdigkeiten, Städten und Kirchen einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die grüne Mark!

      Hochzeiten/Jubiläen

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Steirer des Tages

      Ein Gefühl für Sprachen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Events der Umgebung

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Aboangebot

      APA

      Ihre Kleine kommt mit den Nachrichten von daheim auch nach Wien.

      Wallpaper

       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro Leoben: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang