Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 17:01 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Was vom Herbst in Wildon blieb Das Mysterium Wildon Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Wildon und Umgebung Nächster Artikel Was vom Herbst in Wildon blieb Das Mysterium Wildon
    Zuletzt aktualisiert: 17.12.2009 um 22:58 UhrKommentare

    Am Transfermarkt geht es defensiv zu

    Wer kommt, wer geht? Die südsteirischen Klubs der Regional- und Landesliga bedienten sich in unterschiedlichem Ausmaß am Transfermarkt.

    Foto © GEPA/Sujet

    Bis Ende Jänner 2010 dürfen sich die steirischen Fußballklubs noch am Transfermarkt austoben. Bisher übten sich vor allem die südsteirischen Regional- und Landesligaklubs vorwiegend in Zurückhaltung. Gleinstätten holte Tormann Rene Grill von Flavia Solva. Er wird in Zukunft den im Früjahr zum Bundesheer einberufenen Christopher Prasser ersetzen. Bis zum Ligastart sollen noch weitere zwei Akteure zum Verein stoßen.

    Bei Großklein gibt es im Moment außer einem Trainingsplan für zu Hause nicht viel. "Wir sind an ein paar Kickern dran", meint aber Sektionsleiter Martin Palz.

    Wildon ist da noch am aktivsten: Stephan Strablegg-Leitner wechselt zu Unterligist Gamlitz, Philipp Degen, der zuletzt in Kalsdorf aktiv war, kommt hingegen zu den Südsteirern.

    Ähnliches gilt für Regionalligist Allerheiligen. Igor Perkovic und Boris Sambolec wanderten zu Ragnitz ab. Ersatz wurde laut Trainer Andreas Moriggl bis jetzt noch keiner gefunden: "Es ist nicht so einfach, aber wir werden jemanden finden."

    Flavia Solva verhält sich verdächtig ruhig beim Thema Transfers. "Ich erstelle ein Konzept für die Rückrunde, ohne große Gedanken an Neuzugänge", stellt Trainer Heinz Thonhofer klar.

    MARTIN MANDL

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 30. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8410 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!