Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 14:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Haben gerne geholfen" Verleihung des Erna-Diez-Preis Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Wagna und Umgebung Nächster Artikel "Haben gerne geholfen" Verleihung des Erna-Diez-Preis
    Zuletzt aktualisiert: 22.01.2009 um 17:01 UhrKommentare

    Deutschlandsberg erwartet ein Rekordturnier

    Mehr als 110 Nennungen sind für das neunte Turnier bereits eingelangt. Auch Flavia Solva bilanzierte zufrieden.

    Foto © GEPA/Sujetbild

    Regelrecht ausgehungert scheinen die steirischen Tischtennisspieler nach Vorbereitungsturnieren zu sein. Nach dem sehr guten Nennungsergebnis in Straß hat auch der SV Flavia Solva bei seinem Turnier mehr als 70 Spieler begrüßen dürfen. Den Titel im Herren-Hauptbewerb holte sich der junge Judendorfer Unterliga-Spieler Philipp Buchreiter, der sich auch gegen die Konkurrenz aus der Landesliga durchsetzen konnte. Ex-Flavia-Spieler Patrick Peitler (jetzt Indigo Graz) unterlag ihm erst im Finale. Den Matchball im fünften Satz verwandelte Buchreiter mit einem Kantenball. Im Doppel setzten sich Hans Puhr und Sebastian Swoboda von UTTV Graz durch. "Mein Dank gilt unserem Obmann Thomas Lambauer, der die Halle in Wagna regelrecht in einen Glückhafen verwandelt hat", sagte Sektionsleiter Gerald Allwinger.

    Steirer jagen den Wiener. Der Höhepunkt der südsteirischen Turnierserie steht aber erst bevor. Am kommenden Wochenende ist der Tischtennisklub Deutschlandsberg zum neunten Mal Veranstalter seines Jänner-Turniers. Organisationsleiter Franz Mandl konnte bereits gestern vermelden: "Wir haben allein für den Gebietsliga-Bewerb am Samstag schon mehr als 60 Nennungen. Insgesamt sind wir schon deutlich über der 100er-Schwelle. Da können wir uns auf ein langes Turnier gefasst machen." Auch die Qualität im Landesligabewerb deutet mit den Spitzenspielern von mehreren Klubs auf hohe Qualität hin. Die steirischen Topspieler machen vor allem Jagd auf den zweifachen Titelverteidiger Puria Ordubadi aus Wien, der die Setzliste auch heuer anführt.

    Was Mandl besonders freut: "Wir haben in den vergangenen Jahren den Schülerbewerb öfter absagen müssen. Inzwischen haben wir dank der guten Arbeit unseres Trainers Helmut Kapun so viele eigene Talente, dass wir auch da ein schönes Feld realisieren können."

    Flavia-Turnier, Herren A: 1. Philipp Buchreiter (Judendorf), 2. Patrick Peitler (Indigo Graz), 3. Sebastian Sowboda (UTTV Graz) und Thomas Müllner (Indigo).
    Herren-Gebietsliga: 1. Stefan Benedikt (Judendorf), 2. Arnd Grill (UWK), 3. Hermann Wiesenhofer (Weiz) und Felix Schulz (Indigo).
    Doppel: 1. Hans Puhr/Swoboda (UTTV), 2. Julian Lechner/Buchreiter (Judendorf), 3. Matthias Müllner/Schulz (Indigo) und T. Müllner (Patrick Windisch (Indigo/KSV).
    Jugend: 1. Windisch, 2. Buchreiter, 3. Peitler und T. Müllner.
    Schüler: 1. Lechner, 2. Stefan Hufnagl (Leoben), 3. Dominik Derkitsch (Fürstenfeld). Unterstufe: 1. Andreas Unterweger, 2. Noah Breitenthaler (beide Post Graz), 3. Samira Allwinger (Flavia).

    Deutschlandsberg, Samstag ab 11 Uhr Gebietsliga. - Sonntag: 9 Uhr Schüler, ab 10.30 Uhr Landesliga.

    RAIMUND HEIGL

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 17. April 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig
      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8435 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang