Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. September 2014 10:00 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Traktoroldies auf großer Fahrt Sozialeinrichtung Klapotetz feierte 15 Jahre Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Schloßberg und Umgebung Nächster Artikel Traktoroldies auf großer Fahrt Sozialeinrichtung Klapotetz feierte 15 Jahre
    Zuletzt aktualisiert: 25.04.2012 um 09:08 UhrKommentare

    Oldtimer-Rallye als großer Umsatzbringer

    Heute beginnt in Gamlitz zum elften Mal die Südsteiermark-Classic. Bis zum Samstag sind 150 Oldtimer in der Süd- und Oststeiermark unterwegs. Die Fahrer lassen dabei viel Geld in der Region.

    Freitag und Samstag rollen Millionen-Werte durch die Region

    Foto © APAFreitag und Samstag rollen Millionen-Werte durch die Region

    Die Startgebühr ist nicht gerade ein Trinkgeld: 1690 Euro muss für eine Teilnahme an der Oldtimer-Rallye Südsteiermark-Classic gelöhnt werden. Als Gegenleistung werden die Fahrzeuge technisch abgenommen, es gibt Verpflegung, Souvenirs und Galaabende. Die Unterkünfte sind separat zu bezahlen. Dennoch gab es heuer über 200 Nennungen, so viele wie nie zuvor. Und so musste das Veranstalterteam um Heinz und Ulli Haselwander und Rudi Wallner etliche Oldtimer-Besitzer abblitzen lassen.

    150 Teams aus neun Nationen werden in den nächsten Tagen dennoch in ihren jahrzehntealten Liebhaber-Fahrzeugen durch die Süd- und Oststeiermark rollen. Vorsichtig geschätzt, repräsentieren die Oldtimer - darunter ein Bracier Racer aus dem Jahre 1908 - einen Verkaufswert von 35 Millionen Euro. Die meisten sind aber ohnehin unverkäuflich.

    Gelenkt werden die Autos vor allem von Kapazundern aus der Wirtschaft, von Firmeninhabern, Geschäftsführern, Anwälten, Steuerberatern oder Winzern wie Christian Trierenberg, Michael Pachleitner oder Herbert Jerich. Society-Sternchen und abgehalfterte Promis sucht man vergeblich auf der Teilnehmerliste: "Unsere Veranstaltung hat Stil", erklärt Ulli Haselwander.

    Sie schätzt, dass die Wertschöpfung für die Region rund fünf Millionen Euro beträgt. So sollen allein 500 bis 600 Personen in der Südsteiermark nächtigen. Beim Rennen am Samstag werden in Gamlitz rund 1500 Zuschauer erwartet. Die Wirtschaftskammer schätzt, dass der Oldtimer-Zweig allein in Österreich jährlich rund 550 Millionen Euro bewegt. Und das Budget der Südsteiermark-Classic? Das beträgt laut Haselwander 350.000 Euro, 30 Mitarbeiter sorgen in diesen Tagen für einen (hoffentlich) reibungslosen Ablauf.

    Zwei große Touren

    Die Touren führen übrigens am Freitag von Gamlitz Richtung Rechberg, Bad Waltersdorf und Gnas, einen Halt gibt es auch in Leibnitz. Samstag wartet die Weinstraßen-Route samt Welsch-GP im Raum Gamlitz. Mit dabei erstmals auch seltene Traktoren und Harley Davidsons.

    THOMAS WIESER

    Kommentar

    THOMAS WIESERWarmer Regen von THOMAS WIESER

    FAKTEN

    Das Programm: Mittwoch Technische Abnahme (Gemeindeamt Gamlitz, 15 Uhr), Donnerstag Technische Abnahme (ab 8 Uhr), Begrüßungsabend.

    Freitag: Süd- und Oststeiermark: Start Gamlitz (ab 7.30 Uhr), SCS Seiersberg (8.45 Uhr), Rechbergrennen (10.30 Uhr), Passail (10.45 Uhr), Teichalm (11 Uhr), Obermayerhofen (13.10 Uhr), Riegersburg (15.10 Uhr), Gnas (16.05 Uhr), Ankunft Vogau (ab 17.50 Uhr).

    Samstag: Start Gamlitz ab 8 Uhr, Kreuzwirt Pößnitzberg (8.40 Uhr), Arnfels (9.30 Uhr), St. Nikolai/Sausal (11.20 Uhr), Kitzecker Bergpreis (ab 12.40 Uhr), Retznei (13.10 Uhr), Ottenberg-Rennen (13.50 Uhr), Ankunft Gamlitz ab 14.10 Uhr), Welsch-GP mit Präsentationsrunde 16.45 Uhr. Zudem sind in Gamlitz ab 13 Uhr Harley Davidsons und Traktoren zu sehen.

    Weitere Infos: www.suedsteiermark-classic.com.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 50%
        Gewitter
      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8463 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Derzeit gibt es hier keine Fotos zu diesem Thema.

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Derzeit gibt es hier keine Fotos zu diesem Thema.

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!