Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. August 2014 03:35 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Gelungener Dämmerschoppen Wo Schweine waren, werden nun E-Bikes gezüchtet Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus St. Veit/Vogau und Umgebung Nächster Artikel Gelungener Dämmerschoppen Wo Schweine waren, werden nun E-Bikes gezüchtet
    Zuletzt aktualisiert: 01.07.2009 um 22:10 UhrKommentare

    Zeig her deine Füße, ...deine Schuh'

    Die Kinder der Volksschule St. Veit gestalteten gemeinsam mit Schuhdesignerin Elisabeth Krautinger Schuhe, die zum Leben erwachen.

    Foto © pixelio.de

    Filzstifte, Farbstifte, Stoffe aller Art - und weiße Schuhmodelle aus Plastik. In einer zweiten Klasse der Volksschule St. Veit wird heute gebastelt - eigentlich nichts ungewöhnliches für die 27 Schüler. Das Besondere an dieser Bastelstunde: Schuhdesignerin Elisabeth Krautinger ist mit von der Partie und führt die Kinder in die Kunst des Schuhdesigns ein.

    Bedürfnisse. "Durch die Gestaltung der Schuhe vermitteln die Kinder immer ein Stück ihrer Bedürfnisse. Und diese fließen dann in die Kollektionen ein", erzählt Krautinger, Chefdesignerin von "Superfit", der Kinderschuhmarke von Legero. Der Gedanke dahinter ist freilich ein kommerzieller: "Die Kinder tragen schon früh zur Kaufentscheidung bei", so Krautinger.

    Kreativer Besuch im Kindergarten. Die Designerin besucht Kindergärten und Volksschulen, bald will sie auch in Gymnasien gehen, um die Wünsche der Kinder und Jugendlichen kennen zu lernen, zu verstehen, in welchen Altersklassen die Jungen zu welchen Schuhen greifen.

    Nomen est omen. Die Kinder leben ihre Kreativität heute voll aus: sie bemalen und bekleben die Schuhe nicht nur, sondern geben ihnen auch Namen, manche schreiben sogar Geschichten, geben den Schuhen eine Persönlichkeit.

    "Bunti". Der Schuh der 8-jährigen Julia etwa trägt den Namen "Bunti". "Bunti" ist, so schreibt Julia, ein weißer Stöckelschuh, der sich - aufgrund seiner "Unfarbe" Weiß - selbst nicht gefällt. Da kommen Punkte, Maschen und Blumen in den verschiedensten Farben und kleben sich an dem Schuh fest. Ende gut, alles gut - "Bunti" ist jetzt glücklich.

    Spannender Schultag. Am Ende des lustigen und spannenden Schultages sitzen die Kinder schließlich im Sesselkreis und bewundern ihre Kunstwerke - neben "Bunti" gibt es etwa "Glitzer", "Blümchen" und "Streifi". "Was fällt euch auf?", fragt Krautinger. "Alle Schuhe sind kunstvoll gemacht", sagt Julia. Und geht es all den Schuhen so wie "Bunti", dann sind sie jetzt glücklich.

    MARESA MAYER

    Fakten

    Die Legero Schuhfabrik GmbH mit Firmensitz in Graz ist bekannt für die drei Schuhmarken "Superfit" (Kinderschuhe), "Legero" und "Think!".

    Im Jahre 2008 verkaufte das Unternehmen 3,86 Millionen Paar Schuhe und erzielte damit einen Gesamtumsatz von rund 106 Millionen Euro.

    Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit über 1000 Mitarbeiter.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Samstag, 23. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Sonntag, 24. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Montag, 25. August 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8423 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!