Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 13:03 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ein Wechsel an der Spitze Brauchtumsfeuer nur zweimal jährlich erlaubt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Leibnitz und Umgebung Nächster Artikel Ein Wechsel an der Spitze Brauchtumsfeuer nur zweimal jährlich erlaubt
    Zuletzt aktualisiert: 30.12.2011 um 20:17 UhrKommentare

    Zu 51 Prozent wird es ein Tobias, sagt die Statistik

    Mit Spannung wird das Neujahrsbaby erwartet. Statistisch betrachtet müsste das Baby mehr als 3000 Gramm wiegen und ein Bub sein.

    Foto © Erwin Scheriau

    Die Neujahrsbabys werden stets ganz besonders empfangen. Meist noch zum Geläut der Pummerin und von den Klängen des Donauwalzers begleitet, erblicken sie umgeben von einem bunten Lichtermeer am Himmel das Licht der Welt.

    Die Statistik des Landes Steiermark sieht für das Neujahrsbaby 2012 zu 50,98 Prozent einen Buben vor. Mit 3,15 Prozent ist der am häufigsten gewählte Name Tobias, den auch dieses tragen könnte. Sein Geburtsgewicht sollte zwischen 3000 und 4000 Gramm liegen. Die Wahrscheinlichkeit einer Einlingsgeburt, die spontan (63,5 Prozent) und nicht per Kaiserschnitt (31,3 Prozent) verläuft, liegt bei 98,4 Prozent. Glaubt man der Statistik, sollte es auch nicht zu einer Frühgeburt kommen und die Mutter älter als 35 Jahre (20,5 Prozent) sein.

    Im Jahr 2010 wurden am 1. Jänner 26 Geburten verzeichnet. Am eiligsten hatten es die Grazer, dicht gefolgt von den Leibnitzer Babys. In Graz kamen an diesem Tag sieben neue Erdenbürger zur Welt, in Leibnitz vier. Von diesen Sprösslingen waren 15 Buben und elf Mädchen, was wiederum für die Statistik sprechen würde. Doch nicht immer kann man auf sie vertrauen. Bald aber werden wir erfahren, ob sie sich bewahrheitet. Und wenn nicht, wird man sich sicherlich auch über ein kleines Mädchen freuen und es in der Steiermark herzlich willkommen heißen.

    KATHRINA PILLMAYR

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 23. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8430 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang