Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 15:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ein Wechsel an der Spitze Brauchtumsfeuer nur zweimal jährlich erlaubt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Leibnitz und Umgebung Nächster Artikel Ein Wechsel an der Spitze Brauchtumsfeuer nur zweimal jährlich erlaubt
    Zuletzt aktualisiert: 15.03.2010 um 20:30 UhrKommentare

    Knappe Niederlage beim Comeback

    Leibnitz unterlag in der ersten Judo-Bundesliga im Pinzgau mit 5:6.

    JUDO. Schade! Beinahe wäre die Rückkehr der Sportunion Noricum Leibnitz in die erste Judo-Bundesliga nach 35 Jahren Pause erfolgreich verlaufen. Beim Drittplatzierten der Vorjahresmeisterschaft, Judo-Union Pinzgau, musste man sich letztlich aber knapp mit 5:6 geschlagen geben. Wie knapp es war, zeigt die Tatsache, dass Legionär Tomo Marijanovic und Philipp Ackerl in ihrem ersten Kampf jeweils führten und am Ende eine Strafe kassierten, womit beide Kämpfe remis endeten. Dazu kam auch noch, dass Manuel Hödl geschwächt antrat und dadurch beide Kämpfe verlor. Für die Punkte der Leibnitzer sorgten Martin Bertagnoli (2), Stephan Ribitsch, Tomo Marijanovic und Zoltan Palkovacs.

    Am nächsten Wochenende wird die Aufgabe noch schwieriger, denn es geht zum fünffachen Meister Flachgau mit Österreichs aktuellem Parade-Judoka Ludwig Paischer. "Da geht es nur um Schadensbegrenzung", sagt Leibnitz-Obmann Norbert Wiesner. Wer 35 Jahre nicht in der ersten Liga gekämpft hat, kann auch einen Monat auf den ersten Sieg warten. Der soll am 10. April beim ersten Heimkampf gegen Hohenems gelingen.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 23. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8430 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang