Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 09:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    FÜHRUNG  |  KUNST/DESIGN/ARCHITEKTUR

    Schlossführung

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 0 Stimmen) 

    Führung durch das steirische Bischofsschloss.

    Führung durch das Steirische Bischofsschloss mit Besichtigung der barocken Schloss- und der modernen Michaelskapelle, den Fürstenzimmern mit der Bischofsgalerie der Diözese, den Römischen Steindenkmälern und der Seggauer Liesl.  Führung in kleinen, bequemen „Spazier-Etappen“.

    Die Geschichte des Schlosses reicht bis in die Zeit der Römer zurück, wovon ein Lapidarium eindrucksvoll Zeugnis ablegt. Das Oberschloss wurde von den Salzburger Erzbischöfen im 12. Jahrhundert erbaut als Missions- und Verwaltungsbastion und ab 1219 von den Bischöfen von Seckau erweitert. Die Wehranlage wurde von den Osmanen während der Türkenkriege nicht eingenommen, wurde aber auch nicht belagert.

    Jeden Samstag mit Beginn um 14 Uhr: Führung durch das Schloss Seggau:
    Neben den Römischen Steindenkmälern, der barocken Schloss- und der modernen Michaelskapelle werden auch die Seggauer Liesl – die größte historische Glocke der Steiermark und die Fürstenzimmer mit der Bischofsgalerie der Diözese Graz-Seckau gezeigt.

    Jeden Samstag um 15.30 Uhr Kellerbesichtigung mit Weinverkostung (3 Proben, Jourgebäck) – Anmeldung notwendig. Preis: € 8,50. Dauer ca. 45 Minuten – Warme Kleidung wird empfohlen. Diese Kellerbesichtigung können Sie auch im Anschluss an die Schlossführung als „Kombiticket“ buchen: Kombiticket: € 12,50
    .
    Jeden Sonntag, 11 Uhr: Schlossführung mit Liesl-Läuten
    Rundgang mit Besichtigung der barocken Schlosskapelle, der modernen Michaelskapelle, der Römischen Steindenkmäler, den Fürstenzimmern mit der Bischofsgalerie und der Großen Glocke „Seggauer Liesl“ – diese wird jeden Sonntag und feiertags um 12 Uhr händisch geläutet..

    Bei Schönwetter ist auch der über 300 Jahre alte Weinkeller geöffnet und frei zugänglich. Sie finden dort verschiedenste steirische Spezialitäten – Weine und Sekt, Edelbrände und Pasteten – und Geschenksideen für diverse Anlässe.

    Kontakt

    Telefon: +43 3452 82 43 50
    Internet: http://www.seggau.com

    Foto

    Schloss Seggau startet wieder die Führungssaison

    Foto vergrößern Schloss Seggau startet wieder die Führungssaison Foto © Schloss Seggau

    Mehr Fotos


    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang