Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 13:04 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Brauchtumsfeuer nur zweimal jährlich erlaubt Höchste Gipfel der Genüsse erklimmen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Lang und Umgebung Nächster Artikel Brauchtumsfeuer nur zweimal jährlich erlaubt Höchste Gipfel der Genüsse erklimmen
    Zuletzt aktualisiert: 06.02.2009 um 17:36 UhrKommentare

    Ein Schneemann, der Euros brachte

    Mit Begeisterung bauten die Mädchen und Buben im Kindergarten Lang einen riesengroßen Papierschneemann, der in der Weihnachtszeit an das ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrum ausgeliehen wurde.

    Zentrumsleiter Peter Bauregger und sein Team waren schließlich von dem Kunstwerk derart begeistert, dass sie es ersteigern wollten. Die Kindergarten-Chefinnen Karin Maitz und Eva-Maria Lipp stimmten zu und so kamen 300 Euro zusammen, die für Anschaffungen im Kindergarten verwendet werden. Und natürlich bauten die Kleinen einen zweiten Schneemann, der im Kindergarten bleibt.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 23. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8403 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang