Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. September 2014 10:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ein Liebespaar taucht vor den Kameras ab Feuerwehr übt für die Katastrophe Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Leibnitz Nächster Artikel Ein Liebespaar taucht vor den Kameras ab Feuerwehr übt für die Katastrophe
    Zuletzt aktualisiert: 17.08.2012 um 21:58 UhrKommentare

    Fürstenfeld weiterhin makellos

    Der Herbstmeister der Vorsaison besiegte am Freitag Gleinstätten mit 3:1.

    Foto © GEPA

    In der Landesliga bleibt Fürstenfeld weiter das Maß der Dinge. Der Herbstmeister der Vorsaison hält nach drei Spielen beim Maximum von neun Punkten. Der 3:1-Heimsieg gegen Gleinstätten (das in der Vorwoche gegen Weiz in letzter Sekunde 1:0 gewonnen hatte) wurde aber erst durch zwei späte Tore in der Nachspielzeit eingefahren. "Ein 1:1 wäre gerecht gewesen", gestand sogar Fürstenfelds sportlicher Leiter David Langer.

    Im Bezirksderby hatte Weiz mit 1:0 gegen Gleisdorf die Nase vorne. Steiner (8.) schloss eine Einzelaktion eiskalt ab. Die Gastgeber ließen gute Möglichkeiten zur früheren Entscheidung aus. Gäste- und Ex-Weiz-Trainer Holzer wurde in der 20. Minute auf die Tribüne verwiesen.

    806 Tage war Deutschlandsberg vor der Partie gegen Frohnleiten zu Hause ungeschlagen. Und dabei bleibt es nach dem 1:1 auch.

    Kindberg und Liezen trennten sich torlos, wobei Trippl (34.) per Strafstoß die Entscheidung auf dem Fuß hatte, aber an Liezen-Torhüter Micic scheiterte. Gratkorn II feierte mit dem 1:0 in Zeltweg den ersten Saisonsieg und kletterte auf Rang sieben.


    Mehr Leibnitz

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Das Cup-Spiel zwischen Lankowitz und dem LASK in der Bildergalerie 

      Das Cup-Spiel zwischen Lankowitz und dem LASK in der Bildergalerie

       

      KLEINE.tv

      Eine Ehre, uns mit Weltmeistern zu messen

      SCP vs. FCB: Eine Ehre, uns mit Weltmeistern zu messen.Noch nicht bewertet

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!

      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!