Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. August 2014 22:01 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Service für Frauen boomt Traktoroldies auf großer Fahrt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Leibnitz Nächster Artikel Service für Frauen boomt Traktoroldies auf großer Fahrt
    Zuletzt aktualisiert: 17.08.2012 um 21:58 UhrKommentare

    Fürstenfeld weiterhin makellos

    Der Herbstmeister der Vorsaison besiegte am Freitag Gleinstätten mit 3:1.

    Foto © GEPA

    In der Landesliga bleibt Fürstenfeld weiter das Maß der Dinge. Der Herbstmeister der Vorsaison hält nach drei Spielen beim Maximum von neun Punkten. Der 3:1-Heimsieg gegen Gleinstätten (das in der Vorwoche gegen Weiz in letzter Sekunde 1:0 gewonnen hatte) wurde aber erst durch zwei späte Tore in der Nachspielzeit eingefahren. "Ein 1:1 wäre gerecht gewesen", gestand sogar Fürstenfelds sportlicher Leiter David Langer.

    Im Bezirksderby hatte Weiz mit 1:0 gegen Gleisdorf die Nase vorne. Steiner (8.) schloss eine Einzelaktion eiskalt ab. Die Gastgeber ließen gute Möglichkeiten zur früheren Entscheidung aus. Gäste- und Ex-Weiz-Trainer Holzer wurde in der 20. Minute auf die Tribüne verwiesen.

    806 Tage war Deutschlandsberg vor der Partie gegen Frohnleiten zu Hause ungeschlagen. Und dabei bleibt es nach dem 1:1 auch.

    Kindberg und Liezen trennten sich torlos, wobei Trippl (34.) per Strafstoß die Entscheidung auf dem Fuß hatte, aber an Liezen-Torhüter Micic scheiterte. Gratkorn II feierte mit dem 1:0 in Zeltweg den ersten Saisonsieg und kletterte auf Rang sieben.


    Mehr Leibnitz

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      EL-Play-off: Rapid verliert in Helsinki 

      EL-Play-off: Rapid verliert in Helsinki

       

      KLEINE.tv

      Ice Bucket Challenge beim WAC

      Die ALS Ice Bucket Challenge hat auch den WAC erreicht. Für Einige "Leit...Noch nicht bewertet

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!