Opernredoute 2018Das Make-up für die Parkett-Premiere

Die steirische Ballgesellschaft fiebert der 20. Opernredoute am 27. Jänner entgegen. Der Look dafür wurde am Freitag bei Kastner & Öhler hautnah präsentiert.

Miki Rankovic, Nina Topolic, Manuel Prevedel, Andrea Krobath, Bernd Pürcher
Miki Rankovic, Nina Topolic, Manuel Prevedel, Andrea Krobath, Bernd Pürcher © Theaterservice/Moestl
 

Der Look aus dem Hause Yves Saint Laurent für die Debütantinnen wurde eigens auf das Jubiläum des Grazer Prachtballs abgestimmt. Das Ergebnis demonstrierte Miki Rankovic (YSL) am Freitag bei Kastner & Öhler mit der bezaubernden Nina Topolic.

Tanzpartner Manuel Prevedel gefiel das Make-up getreu des Mottos 2018  "glitzernd und funkelnd" sichtlich. Auch K&Ö-Marketingleiterin Andrea Krobath, Organisator Bernd Pürcher und Manfred Hess (Abteilungsleiter K&Ö) waren sichtlich angetan. Und natürlich die Polonaise-Choreografen Patricia Schweighofer und Wolfgang Nicoletti.

Opernredoute 2018: Der neue Look

Neuer Look

Der Look "La Balle Lumiere" wurde eigens für den Ball am  27. Jänner kreiert.

Theaterservice/Möstl

Neuer Look

Rankovic verwendete "tief braun ausschattierte Augen (Palette No. 4) in Verbindung mit dem YSL Kult Lippenstift Rouge Pur Couture, in der Farbe Alt-Rosa (Nr. 207)." Perfektioniert mit Top Secrets Moisture Glow & Glow Shot.

Theaterservice/Möstl

Neuer Look

YSL Make-Up-Artist Miki Rankovic mit dem letzten "Schliff"

Theaterservice/Möstl

Neuer Look

Kastner & Öhler Marketingleiterin Andrea Krobath, YSL Make-Up-Artist Miki Rankovic mit Nina Topolic und Manuel Prevedel und Organisator Bernd Pürcher.

Theaterservice/Möstl

Neuer Look

Das Make-up sei eine "Vereinigung der klassischen YSL Produkte (Touche Eclat) mit den neuen, aktuellen Trend Produkten (Glow Shot)".

Theaterservice/Möstl

Neuer Look

YSL Make-Up-Artist Miki Rankovic mit Nina Topolic und Manuel Prevedel sowie Kastner & Öhler Marketingleiterin Andrea Krobath.

Theaterservice/Möstl

Neuer Look

Auch die Damenspende wird von Kastner & Öhler präsentiert: Der Duft "Armani Code Femme Cashmere".

Theaterservice/Möstl

Neuer Look

Organisator Bernd Pürcher, Kastner & Öhler-Marketingleiterin Andrea Krobath, YSL Make-Up-Artist Miki Rankovic mit Nina Topolic und Manuel Prevedel, den Tanzschulchefs Wolfgang Nicoletti und Patricia Schweighofer sowie Manfred Hess von Kastner & Öhler.

Theaterservice/Möstl

Neuer Look

Weitere Fotos von der Präsentation ...

Theaterservice/Möstl

Neuer Look

Theaterservice/Möstl
1/10

Und ja: Bis 23. Jänner stellen sich alle Debütanten der Wahl des beliebtesten Pärchens - mitmachen!

>> Die Highlights aus dem Vorjahr gibt es hier <<

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.