Höchste LandesauszeichnungVIDEO: Opus-Ständchen als Zugabe zu Arnies Ehrenring

Bei einer streng geheimen Veranstaltung hat das Land Steiermark heute in der Südsteiermark Arnold Schwarzenegger die höchste Auszeichnung verliehen: den goldenen Ehrenring.

Der sichtlich stolze Preisträger Arnold Schwarzenegger mit Schützenhöfer und Schickhofer © Land Steiermark
 

Als "vorgezogenenes Geburtstagsgeschenk" zum 70er am 30. Juli hat das Land Steiermark Arnold Schwarzenegger heute Mittwoch in der Südsteiermark die höchste Auszeichnung verliehen: Neben  Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) und Stellvertreter Michael Schickhofer (SPÖ) war bei der Veranstaltung im Weingut Pichler-Schober in St. Nikolai im Sausal nur eine "handverlesene" Runde von Freunden und Wegbereitern dabei - Schulkollegen, Trainingskollegen und Familienmitglieder wie natürlich auch Schwarzeneggers Freundin Heather.

Schwarzenegger-Fest in der Südsteiermark

Für den sichtlich gerührten ehemaligen "Gouvernator" von Kalifornien gab es auch abgesehen davon viele Überraschungen, von einem riesigen Apfelstrudel in Herzform über ein paar feine Proben steirischen Weins bis hin zur Musik-Einlage: Ein ganz privates Ständchen von Opus. Die steirische Erfolgsband spielte für den Preisträger nach dem offizellen Teil die Hits "Flying High" und "Live is life".

Fotos: Ehrenring für Arnold Schwarzenegger

Als "vorgezogenenes Geburtstagsgeschenk" zum 70er hat das Land Steiermark (Bild: LH Hermann Schützenhöfer, LH-Vize Michael Schickhofer) Arnold Schwarzenegger am Mittwoch in der Südsteiermark die höchste Auszeichnung verliehen.

Land Steiermark

Die Feier fand im kleinen Kreis in einem Buschenschank im Sausal statt. Neben steirischen Tröpferln zum Anstoßen ...

Land Steiermark

... gab es für den Ex-Gouvernator auch einen riesigen Apfelstrudel in Herzform.

Kleine Zeitung

Ein Ständchen gab es von Opus ...

Land Steiermark

... die steirische Erfolgsband spielte für den Preisträger nach dem offizellen Teil die Hits "Flying High" und "Live is life".

Kleine Zeitung

Der goldene Ehrenring des Landes ist die höchste Auszeichnung, die die Steiermark vergibt.

Kleine Zeitung

Zuletzt wurde der 18karätige Goldring mit dem steirischen Landeswappen 2013 an Schauspieler Klaus Maria Brandauer und Literat Alfred Kolleritsch verliehen ...

Land Steiermark

... und nun auch an Schwarzenegger, der ja erst im März vom Land Steiermark bzw. dem Gedenkwerk Josef Krainer mit dem Internationalen Josef-Krainer-Preis geehrt worden war.

Land Steiermark

Der Preisträger war sichtlich gerührt über den "Ring als Zeichen eines Bundes", wie Schützenhöfer betonte: "Ein Zeichen der Verbundenheit und Ausdruck der Treue."

Land Steiermark

Schwarzenegger mit der Hausherrin am Weingut Pichler-Schober und den Jungwinzern von "Sieme", die ihre Kostproben aufwarteten.

Land Steiermark

Schwarzenegger mit Kleine-Chefredakteur Hubert Patterer

Land Steiermark

Schwarzengger mit Hollywood-Journalistin Barbara Gasser, der er kürzlich ein Interview gab.

Land Steiermark
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung
Kleine Zeitung
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
Land Steiermark
1/33

Neo-Ehrenringträger Schwarzenegger bedankte sich beim Landeshauptmann für die Überreichung des Ehrenrings des Landes Steiermark sowie seine Freundschaft. Er verwies auch darauf, dass dies die erste Feier zu seinem 70. Geburtstag sei. In Anspielung auf die Aussage von LH Schützenhöfer, dass er die Heimat nie vergesse, meinte Schwarzenegger: „Wie kann man so etwas vergessen? Es ist der schönste Platz der Welt! Es ist immer wunderschön, zurückzukommen."

Wie kann man so etwas vergessen? Es ist der schönste Platz der Welt!

Schwarzenegger über die Steiermark

Schützenhöfer unterstrich in seiner Laudatio die "Ausnahmepersönlichkeit Arnold Schwarzeneggers". "Dein Lebensweg und dein Lebenswerk sind einzigartig. Dieses Lebenswerk, das du beständig erweiterst und mit jeder deiner Initiativen reichhaltiger machst, strahlt auch auf deine steirische Heimat zurück und macht uns dankbar und stolz! Du bist der wichtigste Botschafter der Steiermark in der Welt und dafür sowie für deine Loyalität wollen wir unsere Wertschätzung zum Ausdruck bringen." Schützenhöfer überreichte den Ring mit den Worten: "Ein Ring ist Zeichen eines Bundes: ein Zeichen der Verbundenheit und Ausdruck der Treue. Im Namen der Steiermärkischen Landesregierung und deines Heimatlandes Steiermark darf ich dir gemeinsam mit meinem Stellvertreter Michael Schickhofer die höchste Auszeichnung, die wir zu vergeben haben, überreichen."

Schickhofer betonte: "Arnold Schwarzenegger ist die steirische Eiche für den Klimaschutz. Er ist ein weltweiter Vorkämpfer für ein gesundes Klima. Hier ziehen wir alle an einem Strang. Ich danke Arnold außerdem, dass er seine steirische Heimat nie vergessen hat und immer wieder in die Steiermark zurück kommt."

Höchste Auszeichnung des Landes

Der goldene Ehrenring des Landes ist die höchste Auszeichnung, die die Steiermark vergibt. Zuletzt wurde der 18karätige Goldring mit dem steirischen Landeswappen 2013 an Schauspieler Klaus Maria Brandauer und Literat Alfred Kolleritsch verliehen. Zuvor bekamen ihn etwa die Schriftstellerin Paula Grogger, die Dirigenten Karl Böhm und Nikolaus Harnoncourt. Der erste Ehrenringträger des Landes Steiermark war der Landeshauptmann Reinhart Machold. Schwarzenegger wurde erst im März diesen Jahres in Graz mit dem Internationalen Josef-Krainer-Preis geehrt.

In Österreich war Schwarzenegger anlässlich des Klimaschutz-Gipfels "Austrian World Summit", der am Dienstag in Wien stattfand. Dabei hatte der Terminator Präsident Trump scharf attackiert.

Kommentare (2)

Kommentieren
max13
6
13
Lesenswert?

wann gibt er diesen Ring wieder zurück?

den der Stadt Graz, hat er doch auch zurück gegeben.
ich als Steirer bin trotzdem dagegen, das einen Todesstrafen Befürworter von meinen Steuergeld ein Geschenk gemacht worden ist.

Antworten
9344564000
9
12
Lesenswert?

Höchste Zeit

Auf einmal ist man wieder ganz freundlich zum Arni, aber der kann sich schon noch erinnern dass es nicht immer so war, als man das Stadion umgetauft hat !

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.