Deutscher Satire-Preis"Prix Pantheon": Jurypreis für junge Steirerin Lisa Eckhart

Neben Neben Mittermeier (Sonderpreis ) und dem Schweizer Trio Starbugs Comedy (Publikumspreis) wurde die Berlinerin mit Leobener Wurzeln mit dem deutschen Kabarett-, Comedy- und Satirepreis ausgezeichnet.

© Schell
 

Lisa Eckhart, Kabarettistin aus Berlin mit Leobener Wurzeln, wurde gestern, Mittwoch, in Bonn mit dem Jurypreis des deutschen Satirepreises "Prix Pantheon" ausgezeichnet. Nachdem Michael Mittermeier bereits vor einigen Wochen der Sonderpreis zugesprochen wurde, fand nun der finale Wettbewerb statt.

Der deutsche Kabarett-, Comedy- und Satirepreis wird in drei Kategorien vergeben und ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Den Publikumspreis erhielt das Schweizer Trio "Starbugs Comedy". Die 1992 in Leoben geborene Kabarettistin Lisa Eckhart gewann in der Kategorie "Frühreif und Verdorben". In der Begründung der fünfköpfigen Fachjury heißt es: "Himmel und Hölle, Komik und Tragik, Mitleid und Spott liegen in den fein ziselierten Texten von Lisa Eckhart ganz nahe beieinander." Für ihr Programm "Als ob sie Besseres zu tun hätten" hatte Eckhart 2016 bereits den Förderpreis des Österreichischen Kabarettpreises erhalten.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.