100 Jahre LionsDas war der Festtag der Löwen

In Graz, wo 1952 der erste Lions Club Österreichs gegründet wurde, feierte Lions International am Freitag den 100. Geburtstag.

© ballguide/Gregor Hiebl
 

Von der Allee-Eröffnung mit 100 neu gepflanzten Bäumen in Puntigam über ein Sonderpostamt bis hin zum großen Konzert: Der 100. Geburtstag von Lions International wurde am Freitag den ganzen Tag über lang gebührend gefeiert.

Zur Höhle der Löwen wurde abends die Stadthalle, wo 4000 "Löwen" die Auftritte von Musikstars wie Wolfgang Ambros, Opus, Zoë, Stefanie Werger und den Poxrucker Sisters feierten. Die Ausseer Hardbradler spielten – nach zwölf Jahren Bühnenabsenz! – ebenso für den guten Zweck auf wie Markus Schirmer (der zu späterer Stunde noch als DJ in der GMD auflegte) mit Scurdia und Betty O mit ihrem neuen Lions-Benefizsong „Herz wie a Löwe“. Gut gebrüllt haben auch Safer Six - das a-Capella-Ensemble hatte eine eigene Version von "The Lion sleeps tonight" im Gepäck -, in zwei Retro-Universen entführten die Old School Basterds und der Streetview Dixieclub (die Jazzer hatten schon Anfang Mai in der Oldtimerbim die Weichen für ein tolles Konzert gestellt).

Am Nachmittag wurde die Lions-Allee in Puntigam eröffnet Foto © Lions/Himmel

Davor hatte die Kleine Zeitung die Löwen um den internationalen Direktor Helmut Marhauer, Governor Österreich-Mitte Elisabeth Weinbauer-Went, den Vorsitzenden des Governor-Rates Alfred Hrusca und Eventkoordinator Wilhelm Himmel zum Empfang hoch über Graz, im Skyroom des Styria Media Centers, geladen.

Styria Media Center: Empfang 100 Jahre Lions International

Lions-Treff im Skyroom: Governor Österreich-Mitte Elisabeth Weinbauer-Went, LH Hermann Schützenhöfer, Stadtchef Siegfried Nagl, Eventkoordinator Wilhelm Himmel, KLZ-Geschäftsführer Thomas Spann, der Vorsitzender des Governor-Rates Alfred Hrusca

ballguide/Gregor Hiebl

Viele prominente Persönlichkeiten gratulierten: LR Hans Seitinger, Graz-Bgm Siegfried Nagl, Bundesrat Gregor Hammerl ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Post-Chef Peter Umundum und Martin Graf, Vorstandsdirektor der Energie Steiermark ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Vize-Landtagspräsidentin Manuela Khom, Historiker und "Lions-Urgestein" Stefan Karner ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Hans Roth ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Landesrat Hans Seitinger, Valentina und Josef Herk (WK-Präsident), Post-Chef Umundum ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Werber Heribert Maria Schurz, die Konsuln Edith und Johannes Hornig ...

ballguide/Gregor Hiebl

... die Geschäftsführer Thomas Spann (Kleine Zeitung) und Gottfried Bichler (Antenne) mit KLZ-Marketingchefin Andrea Rachbauer und Redaktionsmanager Bernd Olbrich ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Schützenhöfer mit Karner und Khom ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Ex-Justizministerin Beatrix Karl ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Patterer mit Umundum und Nagl ...

ballguide/Gregor Hiebl

Die a-Capella-Band Safer Six unterhielt zwischen den Reden - und ja, auch "The Lion sleeps tonight" war dabei!

ballguide/Gregor Hiebl

Vom Internationalen Direktor Helmut Marhauer gab's ein Gastgeschenk für Thomas Spann - einen Wimpel.

ballguide/Gregor Hiebl

Viel Applaus wurde diesen jungen Menschen gespendet - sie sind "Outgoer" im Lions-Jugendaustausch: Katharina Sampl, Christoph Meixner, Julian Herz, Lisa Windisch

ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
1/42

Bei dieser Gelegenheit wurden auch die Spitzen von Land und Stadt als Gratulanten vorstellig: Hermann Schützenhöfer (übrigens derselbe Jahrgang wie der erste österreichische Lions Club) dankte „allen Lions dafür, dass Sie ein weites Herz haben“. Stadtchef Siegfried Nagl bedankte sich ganz konkret für die gestifteten 100 Bäume samt Generationenspielplatz: „Ich bin in dieser Stadt bei jedem 100er dabei. Aber nur ihr richtet die Party selber aus – und bringt auch noch die Geschenke mit!“

100 Jahre Lions: Künstler und Ehrengäste in der Stadthalle Graz

Der Lions Club rief und alle waren gekommen ... Die Poxrucker Sisters stellten sich für die Lions etwa in den Dienst der guten Sache ...

ballguide/Gregor Hiebl

... wie auch Markus Schirmer ...

ballguide/Gregor Hiebl

... oder Moderator Christian Clerici.

ballguide/Gregor Hiebl

Eventkoordinator Wilhelm Himmel begrüßte etwa Hans Roth und die Konsuln Edith und Johannes Hornig ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Betty O ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Beatrix Karl und Stefan Karner ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Bischofsvikar Hermann Glettler ...

ballguide/Gregor Hiebl

... Eva Tarjan und Hans Zirl ... und viele andere.

ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
ballguide/Gregor Hiebl
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
1/48

Unter den vielen weiteren Gratulanten: LR Hans Seitinger, Vize-Landtagspräsidentin Manuela Khom, Post-Chef Peter Umundum, WK-Präsident Josef Herk, Bundesrat Ernst Gödl, Edith und Johannes Hornig, Hans Roth sowie Historiker und „Ur-Lion“ Stefan Karner.

100 Jahre Lions: Bilder vom großen Lions-Konzert in der Stadthalle Graz

Zum 100. Geburtstag von Lions International traten viele Musikstars für den guten Zweck in der Stadthalle Graz auf. Zoë ...

Michael Krobath

... Scurdia ...

Michael Krobath

... Safer Six ...

Michael Krobath

... Poxrucker Sisters ...

Michael Krobath

... Betty O ...

Michael Krobath

... Stefanie Werger ...

Michael Krobath

... Opus und viele mehr ließen es sich nicht nehmen, den Lions ein Geburtstagsständchen zu singen. 

Michael Krobath

Eventkoordinator Willi Himmel

Michael Krobath

Als Überraschungsgratulanten dabei: Cellist Friedrich Kleinhapl ...

Michael Krobath

... und Pianist Andreas Woyke.

Michael Krobath
Michael Krobath

Die Moderation hatte Christian Clerici, hier mit dem Vorsitzenden des Lions-Governor-Rates Alfred Hrusca, übernommen.

Michael Krobath

Zoë

Michael Krobath

Zoë

Michael Krobath

Zoë

Michael Krobath

Poxrucker Sisters

Michael Krobath

Poxrucker Sisters

Michael Krobath

Poxrucker Sisters

Michael Krobath

Poxrucker Sisters

Michael Krobath

Poxrucker Sisters

Michael Krobath

Poxrucker Sisters

Michael Krobath

Poxrucker Sisters

Michael Krobath

Betty O

Michael Krobath

Betty O

Michael Krobath

Betty O

Michael Krobath

Wolfgang Ambros

Michael Krobath

Wolfgang Ambros

Michael Krobath

Wolfgang Ambros

Michael Krobath

Wolfgang Ambros

Michael Krobath

Wolfgang Ambros

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath

Ausseer Hardbradler

Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath

Stefanie Werger

Michael Krobath

Stefanie Werger

Michael Krobath

Stefanie Werger

Michael Krobath

Stefanie Werger

Michael Krobath

Stefanie Werger

Michael Krobath

Stefanie Werger

Michael Krobath

Safer Six

Michael Krobath

Safer Six

Michael Krobath

Safer Six

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath

Scurdia

Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath

Opus

Michael Krobath
Michael Krobath
Michael Krobath
1/97

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.