Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Juli 2014 23:45 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Auto kam von Straße ab: Lenker blieb unverletzt Pro humanis sucht Sozialbegleiter Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus St. Lorenzen/Wechsel und Umgebung Nächster Artikel Auto kam von Straße ab: Lenker blieb unverletzt Pro humanis sucht Sozialbegleiter
    Zuletzt aktualisiert: 04.06.2008 um 20:48 UhrKommentare

    Viele Keller unter Wasser

    Unwetteralarm für einige Feuerwehren im Nordosten der Bezirks.

    Schwere Regenfälle führten an einigen Orten zu Überflutungen

    Foto © Harald HoferSchwere Regenfälle führten an einigen Orten zu Überflutungen

    Schwere Regenfälle führten Dienstag Abend im Nordosten des Bezirks Hartberg an einigen Orten zu Überflutungen. Betroffen waren vor allem Grafendorf bei Hartberg, Dechantskirchen, St. Lorenzen am Wechsel sowie der Ortsteil Unterlungitz in der Gemeinde St. Johann in der Haide. Die Feuerwehren waren teilweise bis gestern noch damit beschäftigt, überschwemmte Keller auszupumpen sowie Straßen vom Schlamm zu befreien.

    48 Liter Regen. "Wir haben innerhalb kurzer Zeit 48 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen", schildert der Grafendorfer Bürgermeister Johann Handler. Besonders betroffen war der Ortsteil Obersafen, wo Keller überschwemmt wurden und Schlamm die Verbindungsstraße nach Eggendorf verlegt hatte. Außerdem konnte der vorbeiführende Safenbach das Regenwasser nicht mehr aufnehmen, sodass eine entlangführende Gemeindestraße überflutet war. Auch im Ortskern der Marktgemeinde wurde ein Haus schwer im Mitleidenschaft gezogen. "Das Wasser stand rund einen Meter im Keller, alle Elektrogeräte sind zerstört", sagt Feuerwehrkommandant Alois Gleichweit.

    Hereinschießendes Wasser. In St. Lorenzen am Wechsel war ebenfalls der Ortskern vom hereinschießenden Wasser in Mitleidenschaft gezogen worden. Feuerwehrkommandant Markus Allmer: "Wir mussten einige Keller im Ort und in Riegl auspumpen." In Dechantskirchen musste die Feuerwehr etliche Straßen vom mitgeschwemmten Schlamm reinigen.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 24. Juli 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig
      • Freitag, 25. Juli 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 26. Juli 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8242 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Derzeit gibt es hier keine Fotos zu diesem Thema.

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!