Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 05:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Hartberg wirft Lafnitz vor 3000 Fans aus dem Cup Mit einem dicken Fisch aufs Glatteis Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Lafnitz und Umgebung Nächster Artikel Hartberg wirft Lafnitz vor 3000 Fans aus dem Cup Mit einem dicken Fisch aufs Glatteis
    Zuletzt aktualisiert: 14.06.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Hartberg hat wieder einen Knipser

    Joachim Parapatits (29) wird in der nächsten Saison für den TSV Hartberg auf Torjagd gehen.

    FUSSBALL. Nach dem Sieg in der Relegation gegen den GAK beginnt der neue Kader des TSV Hartberg Formen anzunehmen. Nach den Abgängen von Lukas Mössner (Pasching), Robert Strobl (Grödig), Stefan Rakowitz (Wr. Neustadt), Manuel Prietl (Mattersburg), Christoph Friedl (Lafnitz) und Patrick Gösslbauer (Gleisdorf) wurde jetzt auch der erste Neuzugang präsentiert.

    Joachim Parapatits wird den TSV Hartberg für ein Jahr verstärken. "Parapatits ist ein erfahrener Bundesligaspieler mit Torinstinkt. Wir sind schon seit Jahren an ihm interessiert, weil er ein ausgezeichneter Fußballer ist und noch dazu aus der Region kommt", sagt Obmann Franz Grandits. Der 29-jährige Stürmer kommt aus Althodis bei Oberwart und wurde mit der Wiener Austria zwei Mal Meister. "Dort hatte ich relativ wenig Einsätze", sagt Parapatits, der seit mehreren Jahren von der Austria weiterverliehen wurde. Im Vorjahr hat Parapatits für Grödig in der Ersten Liga sieben Tore erzielt. Für Hartberg hat sich der Burgenländer aus mehreren Gründen entschieden. "Meine beiden Söhne Sandro und Tobias und auch meine beiden Neffen spielen hier im Nachwuchs. Ich bin also sehr oft in Hartberg. Nach so vielen Jahren auf Wanderschaft ist man auch gerne wieder daheim. Ich möchte hier natürlich zum Klassenerhalt beitragen", sagt Parapatits.

    Eigenbauspieler Daniel Gremsl verlängerte den Vertrag um drei Jahre, Jürgen Rindler, der Angebote aus der ersten Liga in Belgien ausschlug, Peter Kozissnik, Daniel Rossmann, Luca Tauschmann, Robert Gamperl und Matej Miljatovic verlängerten um ein Jahr. Josip Fucek und Michael Huber haben bestehende Verträge. Thomas Rotter und Roman Ostojic bleiben als Amateure. JOSEF SUMMERER


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 21. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Mittwoch, 22. Oktober 2014
        • Min: 7°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8233 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!