Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 17:46 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ein Weg erzählt Sagen Abgestellter Traktor fing im Motorraum Feuer Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Kaindorf und Umgebung Nächster Artikel Ein Weg erzählt Sagen Abgestellter Traktor fing im Motorraum Feuer
    Zuletzt aktualisiert: 06.02.2010 um 19:28 UhrKommentare

    Vom Teig zum Krapfen

    Ein Handgriff und die 42 Kugeln brutzeln im Fett.

    Krapfen gibt es nicht nur zu Fasching

    Foto © APAKrapfen gibt es nicht nur zu Fasching

    Bis die teigigen Kugeln allerdings zu flaumigen Krapfen werden, sind noch ein paar Handgriffe mehr nötig - oder, besser gesagt, vier frühmorgendliche Arbeitsstunden von vier Personen rund um Dietmar Hörzer in der Kaindorfer Bäckerei Gotthardt. Schließlich werden die maschinell vorportionierten Krapfen vor dem Backen alle händisch nachgeformt - damit sie auch richtig rund sind - und nach dem Backen noch mit Marmelade gefüllt und mit Staubzucker bestreut.

    Und mit 42 Krapfen ist es in der Bäckerei schließlich noch lange nicht getan: "Bei uns in der Bäckerei gibt es das ganze Jahr über Krapfen, aber zwei Wochen vor Faschingsdienstag ist es am ärgsten, da machen wir täglich so um die 1000 Krapfen", sagt Hörzer und schubst die nächste Partie ins Fett. Immer und immer wieder. Bis die 1000 wohlschmeckenden Kugeln fertig sind. Der Magen weiß es also schon längst: Es ist eindeutig Faschingszeit!

    SONJA SCHREI

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 30. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8224 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!