Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 02:40 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Der Asphalt-Cowboy meldet sich zurück Viel Gefühl für das Flügelspiel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Ilz und Umgebung Nächster Artikel Der Asphalt-Cowboy meldet sich zurück Viel Gefühl für das Flügelspiel
    Zuletzt aktualisiert: 17.11.2009 um 21:39 UhrKommentare

    Lederer sagt der "Zettelwirtschaft" den Kampf an

    Mit dem Programm "Finanzkick" will er Sportvereinen helfen, die Übersicht in den Finanzen nicht zu verlieren.

    Foto © GEPA

    Chaos bei den Finanzen, handschriftliche Aufzeichnungen und die Unwissenheit über den aktuellen Kontostand. Das ist ein bekanntes Szenario bei etlichen Sportvereinen. Diese Erfahrung musste auch Bernhard Lederer machen, als er vor drei Jahren das Amt des Kassier-Stellvertreters beim Fußballverein SV Ilz antrat. "Es war lange Zeit schwierig, den aktuellen Kontostand zu ermitteln. Auch die Erfassung aller Zahlen per Computer mit Hilfe von Excel-Tabellen hat sich nicht als Ideallösung herausgestellt. Deshalb war klar, dass wir etwas ändern mussten."

    In diesem Sommer kam Lederer die zündende Idee. Er entwickelte das Programm "Finanzkick", das er allen Vereinen zur Verfügung stellen will. "Damit hat man endlich die perfekte Übersicht und weiß jederzeit über jeden einzelnen Cent Bescheid", erzählt der 24-jährige Ilzer. "Alle Einnahmen und Ausgaben werden erfasst. Kontostände können abgerufen und mit Hilfe von Grafiken präsentiert werden."

    Leicht anwendbar

    Die Zielgruppe ist exakt definiert. "Jeder Amateurverein kann damit arbeiten. Egal, um welche Sportart es sich handelt. Mit ,Finanzkick' hat man alle Bereiche abgedeckt, die nötig sind. Es ist auch für Leute gemacht, die wenig mit dem PC zu tun haben", erklärt der Student (Bauingenieur- und Wirtschaftswesen), dessen Programm bereits mehrere Vereine verwenden. Der Oststeirer hat auch schon das Interesse beim steirischen Fußballverband geweckt, wo er sein Produkt in dieser Woche vorstellen wird.

    Sollte Lederer irgendwann sein Amt in Ilz zurücklegen, geht er mit ruhigem Gewissen: "Mein Nachfolger könnte dort weitermachen, wo ich aufhöre. Das Chaos gehört der Vergangenheit an."

    MICHAEL LORBER

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Dienstag, 29. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 29°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 18°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8262 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!