Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 18:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Keine Osternachtsfeier im Freien Goger holte gleich zwei Titel an einem Tag Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Hartberg Umg. und Umgebung Nächster Artikel Keine Osternachtsfeier im Freien Goger holte gleich zwei Titel an einem Tag
    Zuletzt aktualisiert: 12.06.2010 um 20:30 UhrKommentare

    Internationale Profis tanzen bei der Serenade

    Mit der Tanzserenade findet Ende Juni eine besondere Veranstaltung in Hartberg statt: Orchester und Turniertänzer treten gemeinsam auf. Eingebunden werden auch die Zuhörer.

    Willi Gabalier ist für die Choreografie bei der Tanzserenade in der Hartberghalle verantwortlich

    Foto © PrivatWilli Gabalier ist für die Choreografie bei der Tanzserenade in der Hartberghalle verantwortlich

    Ein Konzert des Kammerorchesters Hartberg zählt Ende Juni zu den Fixpunkten im Hartberger Kultursommer. Heuer hat sich Dirigentin Hermine Pack etwas Besonderes einfallen lassen. Statt der traditionellen Schlosshofserenade geht in diesem Jahr eine Tanzserenade über die Bühne. Besucher erwartet dabei ein abwechslungsreiches Programm.

    Wich man bei der Schlosshofserenade nur bei Schlechtwetter in die Hartberghalle aus, ist die Tanzserenade von vornherein dort geplant. "Das Programm hätten wir im Schlosshof nicht aufführen können. Schon allein die Beleuchtung wäre nicht in dieser Form möglich gewesen", verrät Pack. Und auch die Licht- sowie Tonshow hätte im Schlosshof in der geplanten Form nicht funktioniert.

    Einzigartig ist nicht nur die Veranstaltung - hat es eine solche in Hartberg doch noch nie gegeben - auch die Bühne ist außergewöhnlich. "Die Tanzfläche ist zehn mal 14 Meter groß und in der Mitte der Hartberghalle aufgebaut. Rundherum sitzen die Zuschauer wie in einer Arena", erklärt Pack. Das Orchester spielt von einem erhöhten Podium aus.

    Publikumstanz

    Ein besonderes Erlebnis wartet auf die Besucher nach dem Ende des offiziellen Programms. "Es gibt anschließend einen Block mit Publikumstanz", erzählt die Dirigentin. Dabei können die Zuschauer mit Profitänzerinnen und Profitänzern einige Runden drehen. "Damen sollen sich so kleiden, dass sie auch tanzen können", schmunzelt Pack und ergänzt: "Es war mein großer Wunsch, dass auch das Publikum in die Tanzserenade eingebunden wird."

    Bevor es allerdings zu diesem Programmpunkt kommt, zeigen die Profitänzerinnen und Profitänzer, die internationale Turniererfahrung haben, ihr Können. Getanzt werden unter anderem Walzer, Samba, Quickstep, Rumba, ChaChaCha, Paso Doble und Jive.

    Damit am 26. Juni alles klappt, wird derzeit intensiv geprobt. "Ich hoffe, dass die Tanzserenade von den Leuten angenommen wird. Allein die Organisation war sehr aufwendig", hofft Pack auf viele Besucher.

    SUSANNE PREISS

    TANZSERENADE

    Die Tanzserenade "Samba & Co" beginnt am Samstag, dem 26. Juni, um 20.30 Uhr in der Stadtwerke-Hartberghalle.

    Dirigiert wird die Veranstaltung von Hermine Pack. Für die Choreografie ist Willi Gabalier von der Tanzschule Kern-Theissl in Graz verantwortlich.

    Ermäßigte Vorverkaufskarten gibt es in der Musikschule Hartberg, im Kulturreferat der Stadtgemeinde, im Gasthaus Pack, bei den Ensemblemitgliedern sowie in allen steirischen Sparkassen. Zusätzliche Ermäßigungen gibt es für spark7-Mitglieder.

    Nähere Informationen zur Tanzserenade gibt es unter Tel. 0664-45 31 836 sowie unter www.ko-h.at und unter tanzserenade@ko-h.at.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 50%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8230 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang