Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 17:49 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Von Afrika bis New York: Unvergessliche Ballnächte warten Die Familie lässt Anja Wendzel glänzen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Fürstenfeld und Umgebung Nächster Artikel Von Afrika bis New York: Unvergessliche Ballnächte warten Die Familie lässt Anja Wendzel glänzen
    Zuletzt aktualisiert: 19.04.2010 um 20:30 UhrKommentare

    Jugend für Alternativen interessieren

    Internationaler Wettbewerb für höhere Schulen.

    OSTSTEIERMARK. Das EU-Regionalmanagement Oststeiermark (RMO) ist Partner im Central-Europe-Projekt "RUBIRES". Mit Partnern aus Deutschland, Italien, Slowenien und Ungarn soll das Projekt die Nutzung nachwachsender Rohstoffe ankurbeln. Um Jugendliche für das Thema zu sensibilisieren, wurde ein Schülerwettbewerb ausgeschrieben, der im Mai laufen soll. Partner des RMO ist die Firma kwb in St. Margarethen.

    Gesucht werden Ideen zur Energienutzung mit erneuerbaren Rohstoffen -"Holz als nachwachsender regionaler Rohstoff für dezentrale erneuerbare Wärmeversorgung in der Energieregion Oststeiermark".

    Schüler von 15 bis 16 Jahren aus höheren Schulen in Weiz, Fürstenfeld und Hartberg sind eingeladen, sich kreativ mit den Themen auseinanderzusetzen. Jeweils eine Gruppe pro Schule, bestehend aus zwei bis drei Personen plus eine Begleitperson (Lehrer), soll eine Collage mit Begleittext zum Thema erstellen.

    Nähere Informationen gibt es beim RMO unter Tel. (03385) 84 00.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Donnerstag, 30. Oktober 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8280 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!