Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 18:57 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Fünf Gastwirte setzten sich eine Haube auf Ein Marathon macht Lust auf das Lesen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Fürstenfeld und Umgebung Nächster Artikel Fünf Gastwirte setzten sich eine Haube auf Ein Marathon macht Lust auf das Lesen
    Zuletzt aktualisiert: 07.07.2009 um 23:36 UhrKommentare

    Fuchs und der schönste Zieleinlauf aller Zeiten

    Andreas Fuchs landete beim Ironman in Klagenfurt auf Rang 21. Über seine Zukunft entscheidet Gattin Sandra nach dem Urlaub.

    Foto © GEPA

    Was für ein emotionaler Zieleinlauf! Nach 8:54 Stunden lief der Fürstenfelder Andreas Fuchs, flankiert von seinen beiden Töchtern Hanna und Lisa, beim Kärntner Ironman in Klagenfurt durch den Zielbogen. Geschafft. Zwar vier Minuten langsamer als 2008, aber mit Platz 21 um zwei Plätze besser. "Mit einem Platz unter den Top zehn muss ich leider weiter liebäugeln, doch ich bin mit meiner Leistung zufrieden. Zwei Plätze besser als 2008 und achtbester Österreicher machen meinen 13. Ironman zum Erfolg", bilanziert der Oststeirer positiv.

    Komplett anders. Den Rennlauf empfand Fuchs heuer komplett anders. "Beim Schwimmen war ich stärker, doch mit 55 Minuten schien es keine Verbesserung zu geben. Die Platzierung (55.) war um 40 Ränge besser, da war wohl die Strecke länger." Am Rad zeigte Fuchs wieder Kraft und legte die neuntbeste Zeit hin. Die Hitze marterte Fuchs beim Marathon, doch am Ende durfte er "den schönsten Zieleinlauf mit unseren Kindern" erleben. Nun darf sich der "Eiserne" über einige lockere Tage mit Gattin Sandra und den Kindern freuen.

    Und 2010? "Keine Ahnung - das entscheidet Sandra nach dem Familienurlaub." Zum Glück ist Fuchs Profi, denn der Ironman 2010 war für 2400 Amateure in 26 Minuten ausgebucht. Für Profis heißt es heuer warten, denn nach der Causa Hannes Hempel wollen die Veranstalter auf Nummer sicher gehen und die Verträge überarbeiten. "In zwei Wochen weiß ich mehr."

    MICHAEL ANDRÈE

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Freitag, 24. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 8280 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!