Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. September 2014 09:57 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Kraftwerk liefert Ökostrom für 100 Häuser Polizei setzt im Herbst mehr Streifen ein Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Hartberg-Fürstenfeld Nächster Artikel Kraftwerk liefert Ökostrom für 100 Häuser Polizei setzt im Herbst mehr Streifen ein
    Zuletzt aktualisiert: 06.08.2007 um 08:53 Uhr

    Verlegegung der Tankstelle in Neudau auf Eis

    Nach der Gewerberechtsverhandlung legt die Lagerhausgenossenschaft Wechselgau die Verlegung der Dieseltankstelle am Neudauer Hauptplatz vorerst auf Eis. Anrainer sehen sich bestätigt.

    Foto © APA

    Einer aufgeregt argumentierenden Gruppe von Anrainern sahen sich Verhandlungleiter Bernd Holzer vom Gewerbereferat der Bezirkshauptmannschaft Hartberg, die Sachverständigen und Wechselgau-Geschäftsführer Hermann Klapf bei der Gewerberechtsverhandlung gegenüber. Noch vor Ort sammelten die Anrainer weitere Unterschriften gegen die geplante Verlegung der Lagerhaus-Dieseltankstelle in Richtung Hauptplatz und deren Überdachung.

    Eindeutig. Im Rathaus wurde dann die Gewerberechtsverhandlung begonnen, deren Ergebnis nicht so eindeutig ausfiel, wie es sich die Genossenschaftsvertreter gewünscht hatten. "Wir werden beim Projekt eine Nachdenkpause einlegen", erklärte Geschäftsführer Klapf gestern. Es seien einige rechtliche Fragen zu klären. Unter anderem, ob es überhaupt möglich sei im laut Flächenwidmungsplan ausgewiesenen "Allgemeinen Wohngebiet" eine Tankstelle zu betreiben.

    Klar. Zufrieden zeigt sich hingegen einer der Exponenten der Anrainer, Dieter Gortan: "Ich glaube, dass mit dem gestrigen Tag das Projekt vom Tisch ist." Im Zuge der Verhandlung sei unter anderem klar hervorgetreten, dass für die geplante Tankstellenverlegung an diesem Standort einfach zu wenig Platz da sei. Einen Kompromissvorschlag bringt der Neudauer Bürgermeister Wolfgang Dolesch ein: "Ich könnte mir vorstellen, dass der gesamte Wechselgau-Markt an einen neuen Standort an der Ortseinfahrt übersiedelt. Dort könnte dann sogar eine voll ausgebaute Tankstelle errichtet werden." Für den bisherigen Markt im Ortskern müsste dann eine entsprechende Nachnutzung gefunden werden.

    Abgesichert. Ein Gedanke, dem auch Wechselgau-Geschäftsführer Hermann Klapf etwas abgewinnen kann, sei die derzeitige Lage der Filiale doch "suboptimal". Klapf: "Zuerst müsste uns die Gemeinde jedoch ein entsprechend aufgeschlossenes Grundstück anbieten und wir das jetzige Gebäude verwerten können." Klapf lässt zugleich durchblicken: "Wir müssen den Filialstandort Neudau weiterentwickeln, sonst ist er langfristig nicht abgesichert." Dazu gehöre eine Tankstelle - egal, an welchem Standort.

    HARALD HOFER

    Mehr Hartberg-Fürstenfeld

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Bezirkswetter Fürstenfeld

      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig


      Bezirkswetter Hartberg

      • Samstag, 20. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel
      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Fast leere Freibäder, fast volle Thermen

      Wir haben uns im Wellenbad in Gleisdorf und in der Heiltherme Bad Walter...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Hartberg auf Facebook

      Die Redakteure aus dem Regionalbüro Hartberg geben Einblicke in ihren Arbeitstag und freuen sich über Postings!

      3D-Rundgang durch Hartberg

      www.3dpanorama.at

      Wollen Sie die Highlights im Bezirk Hartberg einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die beliebtesten Ausflugsziele.

      Fotos

      Auftakt zur "Straussiana" in Lafnitz 

      Auftakt zur "Straussiana" in Lafnitz

       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Steirer des Tages

      Auf dem Kernöl-Olymp
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro mit Sitz in Hartberg-Fürstenfeld: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!