Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 00:56 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Rollstuhl und 10.000 Euro übergeben Ilztal: Polizei zog Reisebusse aus dem Verkehr Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Hartberg-Fürstenfeld Nächster Artikel Rollstuhl und 10.000 Euro übergeben Ilztal: Polizei zog Reisebusse aus dem Verkehr
    Zuletzt aktualisiert: 12.06.2012 um 22:43 UhrKommentare

    Abschiebung droht eine Familie zu zerreißen

    Asyl suchende Familie in St. Johann in der Haide fürchtet sich vor der Abschiebung: Vater müsste mit einem Kind in den Kosovo, die Mutter mit drei Kindern in die Ukraine.

    Die Familie Spahija. Dem achtjährigen Denis (rechts) droht mit seinem Vater Sherif die Abschiebung in den Kosovo, Mutter Vladislava würde mit Naxhie, Melinda und Darian in die Ukraine abgeschoben werden

    Foto © Harald HoferDie Familie Spahija. Dem achtjährigen Denis (rechts) droht mit seinem Vater Sherif die Abschiebung in den Kosovo, Mutter Vladislava würde mit Naxhie, Melinda und Darian in die Ukraine abgeschoben werden

    Vor zweieinhalb Jahren kam das Ehepaar Vladislava und Sherif Spahija mit seinen Kindern aus dem Kosovo nach Österreich. Er Kosovare, sie Ukrainerin, hatten sie sich in Deutschland kennengelernt und vor 16 Jahren geheiratet. Zuletzt war es für das Paar im Kosovo immer unsicherer geworden. "Ukrainer und Russen werden dort verdächtigt, auf Seite der Serben zu stehen", erzählt Vladislava Spahija, die in der Ukraine Deutsch studiert hat.

    Sie konnte kaum außer Haus gehen, örtliche Mafiosi erpressten Schutzgeld, um ihre Identität nicht preiszugeben. "Ich habe kaum eine Nacht geschlafen, immer in der Angst, dass etwas durch das Fenster geflogen kommen könnte", erzählt Sherif Spahija. Hilfe von der Polizei war kaum zu erwarten: "Die haben mir nur geraten, auszureisen."

    Nach Akten entschieden

    Also suchte die Familie, die durch den Kosovokrieg schon einmal getrennt worden war, um Asyl in Österreich an. Mit den Kindern Naxhie, Melinda und Denis kam man zunächst nach Schäffern, dann in die Nähe von Mürzzuschlag. 2010 kam Sohn Darian auf die Welt. Die vergangenen drei Monate lebte die Familie in St. Johann in der Haide. Nun kam der endgültige negative Asylbescheid. Die Abschiebung droht.

    "Mich stört, dass der Asylgerichtshof rein nach den Akten entschieden hat. Die Familie wurde nie persönlich vorgeladen", ärgert sich Martin Löschberger von der Caritas in Hartberg, der die Familie betreut. Die Familienmitglieder sprechen gut Deutsch, die Kinder gehen hier zur Schule und Sherif Spahija hätte sogar Arbeit in Aussicht.

    Die Abschiebung würde die Familie hingegen auseinanderreißen: Vater Sherif würde mit dem achtjährigen Sohn Denis in den Kosovo abgeschoben, Mutter Vladislava mit den Töchtern Naxhie (13), Melinda (11) und dem zweijährigen Darian in die Ukraine. "Der Asylgerichtshof glaubt, die Familie werde schon irgendwo wieder zusammenfinden", so Löschberger. Doch als Kosovare darf Sherif Spahija nicht in die Ukraine einreisen, Vladislava wäre im Kosovo weiter bedroht.

    Letzte Hoffnung für die Familie ist humanitäres Aufenthaltsrecht in Österreich. Gestern wurde der Antrag gestellt.

    HARALD HOFER

    Mehr Hartberg-Fürstenfeld

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Bezirkswetter Fürstenfeld

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel


      Bezirkswetter Hartberg

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel

      KLEINE.tv

      Andreas Gabalier spielte beim EO-Jubiläum

      Zum fünfjährigen Jubiläum des Oberwarter Einkaufszentrums EO gab Andreas...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Hartberg auf Facebook

      Die Redakteure aus dem Regionalbüro Hartberg geben Einblicke in ihren Arbeitstag und freuen sich über Postings!

      3D-Rundgang durch Hartberg

      www.3dpanorama.at

      Wollen Sie die Highlights im Bezirk Hartberg einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die beliebtesten Ausflugsziele.

      Fotos

      Spatenstich Jugendgästehaus Stubenberg 

      Spatenstich Jugendgästehaus Stubenberg

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Steirer des Tages

      Jung, talentiert und motiviert
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro mit Sitz in Hartberg-Fürstenfeld: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!