Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 11:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Feuerwehr brachte Falken ins Nest zurück Unbekannte stahlen Geld und Schmuck aus Pfarrzentrum Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Hartberg-Fürstenfeld Nächster Artikel Feuerwehr brachte Falken ins Nest zurück Unbekannte stahlen Geld und Schmuck aus Pfarrzentrum
    Zuletzt aktualisiert: 04.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Trotz Hitze ein voller Erfolg

    750 Athleten liefen beim 12. Bad Blumauer Lauffestival.

    LAUFEN. "Es ist wie ein Familienfest", sagt Organisator Gerald Zettl über das Bad Blumauer Lauffestival. Rund 750 Athleten haben sich am Staatsfeiertag von der Hitze nicht abhalten lassen und sind an den Start gegangen. "Es war eine tolle Stimmung", sagt Zettl. "Die meisten Athleten hatten zwar mit den heißen Temperaturen zu kämpfen, ein paar Läufern hat das aber total getaugt."

    Vor rund 1000 Zusehern hat Maria Hochegger, die schon wie im Vorjahr den Halbmarathon für sich entschied, erneut gewonnen. Auch Marika Huber (Viertelmarathon) siegte zum zweiten Mal in Folge, und verbesserte ihre Zeit sogar. Bei den Herren gewann Wolfgang Kampl (Halbmarathon), "trotz Krämpfe", im Viertelmarathon war Christian Troger nicht zu biegen.

    Nach dem diesjährigen Erfolg steht auch der 13. Austragung im nächsten Jahr nichts mehr im Weg, erneut am 1. Mai. "Und da wollen wir dann 1000 Athleten am Start haben", sagt Zettl. "Wir wollen Richtung Breitensport gehen." SANDRA MATHELITSCH


    Mehr Hartberg-Fürstenfeld

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Beachvolleyball: Fans trotzen dem Wetter 

      Beachvolleyball: Fans trotzen dem Wetter

       

      KLEINE.tv

      Neymar kann bald wieder trainieren

      Der brasilianische Fußballer Neymar spricht über seine Genesung.Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!