Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 12:25 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Windpark offiziell eröffnet Mit Auto von Straße abgekommen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Hartberg-Fürstenfeld Nächster Artikel Windpark offiziell eröffnet Mit Auto von Straße abgekommen
    Zuletzt aktualisiert: 05.03.2012 um 20:19 UhrKommentare

    Ein Kaiser, zwei goldene Birnen

    Drei Bundessiege gingen bei der größten Verkostung Österreichs in Wieselburg an die Region. Zwei holten die Obstbauern Roswitha und Karl Haas aus Poppendorf, einen die LFS Hatzendorf.

    Alljährlich werden bei "Ab Hof" in Wieselburg, der Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter, die besten Produkte prämiert. Die meisten Proben - rund 3000 - werden in den Kategorien für Brände, Liköre, Moste, Fruchtsäfte, Obstweingetränke, Essig und Marmeladen eingesendet. Karl und Roswitha Haas - im Jahr 2010 zum Produzenten des Jahres gekürt - verfügen bereits über eine ansehnliche Stückzahl an "Goldenen Birnen". Sie geht an das beste jener Produkte, die zuvor mit Gold bewertet wurden, und ist de facto ein Bundessieg. Für den Poppendorfer Obstbaubetrieb kamen bei der 17. Auflage der Prämierung nun die "Goldene Birne" Nummer acht und neun dazu. In der Kategorie Apfelmost reinsortig für den Caldera Braeburn trocken und beim Apfelmost mit Restzucker für den Braeburn halbtrocken. "Als größte österreichische Verkostung mit internationaler Beteiligung hat diese Auszeichnung für uns die höchste Wertigkeit", betont Karl Haas. Besonders freut ihn der Sieg mit dem Caldera, weil der ein spezielles regionales Produkt darstellt. Zu den beiden Bundessiegen holte Haas als Draufgabe noch sechs Goldmedaillen.

    Mit dem "Speckkaiser" wurde das Bündnerfleisch der LFS Hatzendorf ausgezeichnet. Für Fleischermeister Franz Fink und Johann Oswald ein wichtiger Erfolg, an dem auch die Schüler ihren Anteil haben. Das trocken gepökelte Rindfleisch aus eigener Schlachtung hat eine sehr lange Reifezeit und bedarf besonders sorgfältiger Behandlung. Gold holten die Hatzendorfer mit ihrem Osso Collo.

    Edelmetall in gleicher Qualität gab es auch für Norbert Hackl und Franz Wirth vom Labonca Biohof in Burgau bei den Rohwürsten: für die Insa Rohe mit Rosenpaprika vom Sonnenschwein.

    Zwei Goldmedaillen holten Josef Nestelberger aus Auersbach (Apfelmost), Alois Hadler aus St. Stefan/R. (Nektare) und Franz Reindl aus Fehring (Nektar, Apfel-Karottensaft). Je eine Goldmedaille nahmen Josef und Roswitha Krenn (Edersgraben, Traubenbrand), Alois Kreiner (Karbach, Nektar), Sabine Putz (Fehring, Marmeladenspezialitäten), Alois Rauch (Mühldorf, Honigwein-Met) und Siegfried Windisch (Großwilfersdorf, Traubensaft) mit nach Hause. HELMUT STEINER


    Mehr Hartberg-Fürstenfeld

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Bezirkswetter Fürstenfeld

      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig


      Bezirkswetter Hartberg

      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig

      KLEINE.tv

      Bierbrauer Gratzer

      Bereits mit 15 Jahren begann Alois Gratzer aus Obertiefenbach sein eigen...Noch nicht bewertet

       

      Hartberg auf Facebook

      Die Redakteure aus dem Regionalbüro Hartberg geben Einblicke in ihren Arbeitstag und freuen sich über Postings!

      3D-Rundgang durch Hartberg

      www.3dpanorama.at

      Wollen Sie die Highlights im Bezirk Hartberg einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die beliebtesten Ausflugsziele.

      Fotos

      Eröffnung Windpark Masenberg 

      Eröffnung Windpark Masenberg

       
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Steirer des Tages

      Er will ein "Wow!" hören
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro mit Sitz in Hartberg-Fürstenfeld: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!