Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Oktober 2014 03:56 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Konzert mit Orgel und Marimba Mann wurde in Vorau im Auto eingeklemmt und schwer verletzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Hartberg-Fürstenfeld Nächster Artikel Konzert mit Orgel und Marimba Mann wurde in Vorau im Auto eingeklemmt und schwer verletzt
    Zuletzt aktualisiert: 06.09.2008 um 05:10 UhrKommentare

    Grüne boykottieren: Keine Sitzung mehr im Kernstock-Haus

    Grüner in Hartberg will den Gemeinderat boykottieren, bis Kernstock-Haus umbenannt wird.

    Foto © Pilch

    In ihrem Kampf um die Umbenennung der Ottokar-Kernstock-Volksschule in Hartberg gehen die Grünen aufs Ganze: So lange das Gebäude nach dem bekannt deutschnationalen Dichter benannt sei, weigere er sich, an Sitzungen des Gemeinderates teilzunehmen, verkündete Grün- Abgeordneter Heinz Damm. Das Plenum übersiedelt nämlich im Herbst aus dem Rathaus in den Bürgersaal des frisch renovierten Kernstock-Gebäudes.

    Präzedenzfall. Sein von den Nazis verfolgter Großvater wäre fasssungslos, setze sich sein Enkel in ein dem "Kriegshetzer und Wegbereiter des Nationalsozialismus" huldigendes Haus, formuliert Damm. Außerdem sei Kernstock mit moderner schulischer Friedenspädagogik nicht vereinbar. Ein Antrag der Grünen zur Umbenennung liegt seit Monaten im Kulturausschuss. Weiter dürfte er es auch nicht schaffen ­ zumindest wenn es nach VP-Bürgermeister Karl Pack geht. Der sieht keinen Grund, Kernstock nach 50 Jahren aus der Schule zu verbannen. "Der Dichter war deutschnational, aber kein Nationalsozialist." Man habe in Hartberg andere Probleme, findet er. Damms Boykottdrohung sieht Pack gelassen, auch wenn er sich in der Stadt an keinen Präzedenzfall erinnern kann. Ob Kernstock als Entschuldigung für ein Fernbleiben von der Sitzung rechtlich ausreiche, müsse wohl erst ausjudiziert werden, sagt Pack.

    Mandat aberkannt. Formal liegt die Entscheidung beim Bürgermeister, weiß Manfred Kindermann von der Fach abteilung 7 A für Gemeinderecht. Fehlt ein Mandatar drei Mal hintereinander unentschuldigt, kann ihm die Landesregierung per Beschied das Mandat aberkennen.

    Thomas Pilch

    Mehr Hartberg-Fürstenfeld

    Mehr aus dem Web

      Babys aus der Region

      Mein Marktplatz

      Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

      Bezirkswetter Fürstenfeld

      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Montag, 27. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Dienstag, 28. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel


      Bezirkswetter Hartberg

      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Montag, 27. Oktober 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Dienstag, 28. Oktober 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig Nebel

      KLEINE.tv

      Andreas Gabalier spielte beim EO-Jubiläum

      Zum fünfjährigen Jubiläum des Oberwarter Einkaufszentrums EO gab Andreas...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Hartberg auf Facebook

      Die Redakteure aus dem Regionalbüro Hartberg geben Einblicke in ihren Arbeitstag und freuen sich über Postings!

      3D-Rundgang durch Hartberg

      www.3dpanorama.at

      Wollen Sie die Highlights im Bezirk Hartberg einmal aus einer ganz anderen Perspektive erleben? Dann unternehmen Sie doch einen 3D-Rundgang durch die beliebtesten Ausflugsziele.

      Fotos

      Landesmeisterschaft der Ski- und Sportschulen 

      Landesmeisterschaft der Ski- und Sportschulen

       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!
       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Hochzeiten/Jubiläen

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller steirischen Bezirke.

      Steirer des Tages

      Andreas Braun: Der Stau-Flüsterer
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Leserfotos aus dem Bezirk

       
      Auch Ihr Foto soll hier erscheinen? Schicken Sie es uns via Upload!
       

      Kontakt

      So erreichen Sie das Regionalbüro mit Sitz in Hartberg-Fürstenfeld: Adresse, E-Mail & Telefon.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!