Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. August 2014 20:21 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    AUSSTELLUNG

    Mineralienwelt

    Bewerten mit 1 SternBewerten mit 2 SternenBewerten mit 3 SternenBewerten mit 4 SternenBewerten mit 5 Sternen (aus 3 Stimmen) 

    Sie sind die Bausteine unseres Planeten. Sie sind aus chemischen Elementen so einheiltich aufgebaut, dass auch jedes Bruchstück von ihnen die gleiche Zusammensetzung hat. Mineralien. Eingangs erfährst du wie sie sich zusammensetzen und sich durch eine Vielzahl spezieller Eigenschaften voneinander unterscheiden lassen. Einige der seltensten und wunderschönen Mineralarten aus dem steirisch-burgenländischen Vulkanland, die auf diese Weise entstanden sind, kannst du dann in der ersten Vitrine bestauen.

    Als Rohstoffe werden die Mineralien in der Industrie verarbeitet, aus unserem Alltag sind sie in den verschiedensten Gebrauchsgegenständen kaum wegzudenken. Auf spielerische Weise erfährst du aus welchen mineralen Rohstoffen bestimmte Produkte hergestellt werden und welche Mineralien sich in Gegenständen unseres Alltags wiederfinden.  Über 500 Mineralien und Fossilien aus allen Kontinenten, eine schier unglaubliche Vielfalt an Farben und Form entlang einer 60 Meter langen Rampe. In einer interaktiven Quizstation kannst du schließlich dein soeben erlerntes Wissen über die prachtvollen Kristallgebilde prüfen und festigen.

    Zum Abschluss darfst du am Steinspielplatz im Freigelände einen Marmorblock behauen, wie der große Michelangelo oder du betätigst dich als Goldwäscher und gehst vielleicht mit ein wenig Glück und Geduld mit einem Goldnugget nach Hause.

    Kontakt

    Telefon: +43 3332 622 50-151
    E-Mail: info@oekopark.at
    Internet: http://www.oekopark.at



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!