Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 17:19 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Stadtmuseum, Hartberg

    Das Museum Hartberg ist seit 1988 im historischen Steinpeißhaus, einem Hartberger Herrenhaus, beherbergt und wird vom Historischen Verein Hartberg ehrenamtlich betrieben.

    Das Museum Hartberg

    Foto © Museum Hartberg/Hans Wetzelsdorfer Das Museum Hartberg

    Nicht nur nach außen hin erstrahlt das nahe dem Schloss Hartberg gelegene Steinpeißhaus im neuen Glanz, auch das Ausstellungskonzept wurde vollständig überarbeitet.

    So beginnt der Rundgang durch die permanente Ausstellung, die sich mit der Geschichte der Stadt und dem Bezirk Hartberg auseinandersetzt, in einem Raum mit Mobiliar, Unterrichtsutensilien und Lehrmitteln eines alten Klassenzimmers, wie es Mitte des 20. Jahrhunderts in Verwendung gewesen ist. Schule ist ein Bereich, der wohl bei den meisten Besuchern und Besucherinnen Emotionen und Erinnerungen auslöst.

    Von diesem gemeinsamen „Treffpunkt“ ausgehend werden bedeutsame Ereignissen und Entwicklungen des 20. Jahrhunderts betrachtet und die Geschichte Hartbergs rückläufig aufgerollt. Ein spannender, interessanter und historisch belegter Überblick von der Kriegs- und Wehrgeschichte mit den Schwerpunkten Türken und Kuruzzen zur Sozial- und Rechtsgeschichte, die speziell das Mittelalter und die frühe Neuzeit in Hartberg thematisiert, hin zur Römerzeit und zur Besiedlung des Ringkogels in der Urnenfelderzeit wird den Besuchern und Besucherinnen geboten.

    Kontakt

    Telefon: +43 664 200 92 54
    Telefon: +43 3332 660 01
    E-Mail: museum@hartberg.at
    Internet: http://www.museum.hartberg.at

    Adresse

    Herrengasse 6 , 8230 Hartberg

    Veranstaltungen an diesem Ort

    Foto

    Flyer

    Foto vergrößern Flyer Foto © KK


    Partner der Steiermark-Card



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!