Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. April 2014 20:33 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bewerten Sie Seiersberg

    Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Um abstimmen oder kommentieren zu können müssen Sie sich zuerst anmelden/neu registrieren. 

    Gesamtbewertung von Seiersberg

    Wie gut ist diese Gemeinde in folgenden Bereichen?

    • Sicherheit & Verkehr 2 Sterne
    • Freizeit & Unterhaltung 3 Sterne
    • Kinder & Familie 3 Sterne
    • Tourismus & Gastronomie 2 Sterne
    • Bildung & Kultur 3 Sterne
    • Gesamtwertung (aus 8 Stimmen) 3 Sterne

    Einzelbewertungen & Kommentare

    Verena91 am 24.09.2011 15:17 Uhr Kommentar melden

    Ich bin einfach stolz drauf hier geboren und leben zu dürfen!

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 4Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 4Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 4Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 4Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 4Sternen

    hurdax am 19.11.2010 12:32 Uhr Kommentar melden

    wo bleibt die versprochene verkehrsberuhigung für die feldkichnerstrasse????

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 1Stern
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 2Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 2Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 2Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

     
    Antwort von marnuls am 22.11.2010 08:42 Uhr Kommentar melden

    Liebe(r) hurdax!
    Die Planung zur Verkehrsberuhigung der Feldkirchnerstraße ist bereits voll im Gange. Der erste Abschnitt wurde bereits vom Gemeinderat einstimmig beschlossen. -Somit wird dieser (baulich) so bald als möglich umgesetzt!
    Mit freundlichen Grüßen
    Stephan Marnul


    Sabin8 am 28.02.2009 20:55 Uhr Kommentar melden

    Zebrastreifen werden in Seiersberg sowieso nicht beachtet,und es gibt zuwenige davon.Es hält sowieso kein auto an und die meisten fahren mit überhöhter Geschwindigkeit durch.

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 0Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 0Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 0Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 0Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 0Sternen

    claire am 18.02.2009 22:37 Uhr Kommentar melden

    no comment

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 1Stern
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 1Stern
    • Kinder & Familie Bewertet mit 2Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 1Stern
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 2Sternen

    wernhervonbraun am 16.02.2009 16:03 Uhr Kommentar melden

    Guten Morgen Herr Bürgermeister! Die Feldkirchnerstraße verkommt zur Verkehrshölle, die Menschen bunkern sich hinter Mauern ein und es wird fleißig weitergewidmet. Jetzt aktuell soll ein Baumarkt zusätzlich angesiedelt werden. Zufahrt? Richtig! Über die Feldkirchnerstraße, die auch als schleichweg für die frächter dient, um sich die maut zu ersparen. 8 Autobahn auf- und abfahrten gibt es zwar in dieser gemeinde, das schafft sonst nur noch wien und der Schwerverkehr donnert durch wohngebiet. Bürgermeiste3r, Verkehrsausschuß, Edlinger Ploder aufwachen. Hier leben Menschen!!!!

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 1Stern
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 2Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 1Stern
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 1Stern
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

    breithuber am 21.01.2009 16:43 Uhr Kommentar melden

    Feldkirchnerstr. ist leider eine Landesstrasse

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 3Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 4Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 4Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 3Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 4Sternen

     
    Antwort von wernhervonbraun am 16.02.2009 15:59 Uhr Kommentar melden

    nirgends verfügt eine gemeinde über ein so dichtes netz an hochrangigen straßen. 8 (!) autobahn ab- und auffahrten in einer gemeinde und der schwerverkehr braust mit violler wucht durch die Feldkirchnerstraße. Das müsste man in seiersberg doch schon längst erkannt haben, oder? in wirklichkeit wir fleißig weiter gewidmet und weitere EKZ angesiedelt. Jetzt aktuell soll ein weiter Baumarkt nach Seiersberg kommen. Die Zufahrt: Über die Feldkirchnerstraße!!!!!


    Yamori am 27.07.2008 21:32 Uhr Kommentar melden

    An der Verkehrssicherheit muss wirklich noch gearbeitet werden.

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 2Sternen
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 3Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 3Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 3Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

    grassha am 13.05.2008 15:35 Uhr Kommentar melden

    Die Verkehrssituation entlang der Feldkirchner Straße ist katastrophal und hat mindestens sovielen Bewohnern massiv Lebensqualität genommen, wie Arbeitsplätze im EKZ geschaffen wurden.

    • Sicherheit & Verkehr Bewertet mit 1Stern
    • Freizeit & Unterhaltung Bewertet mit 3Sternen
    • Kinder & Familie Bewertet mit 4Sternen
    • Tourismus & Gastronomie Bewertet mit 3Sternen
    • Bildung & Kultur Bewertet mit 3Sternen

    Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang